Kategorie: Allgemein

kurzer Rückblick auf unseren Workshoptag

Obwohl ich selber am Workshop-Samstag überhaupt keine Fotos gemacht habe, möchte (und darf) ich Euch anhand einiger Schnappschüsse von Ellis, Alexandra und Ilonka an unserem hochsommerlichen Tagesworkshop teilhaben lassen.

Ausführliche Berichte findet Ihr sowohl auf dem Blog meiner lieben Stempelfreundin Anja-Bastelküken (und hier geht’s zu Teil 2) als auch bei Ellis. Guckt doch bei den beiden mal vorbei!

„Unser“ Saal in der evangelischen Kirche, Aachen-Brand:

Die Projekte – Alexandra hatte eine Tasche mit kleinen Kärtchen in den neuen Incolor vorbereitet:




Bei Ellis wurde ein „Leporello im Leporello“ mit dem Produktpaket Orientpalast gewerkelt:

Und an meinem Tisch entstand ein immerwährender Kalender:



Vielen Dank an meine beiden Mitstreiterinnen Alexandra und Ellis . Natürlich Danke auch an Wolfgang, in der Küche. Es hat wunderbar mit Euch geklappt und mir (trotz der Hitze) sehr viel Spaß gemacht.

Ganz lieben Dank auch an alle Teilnehmer, die bis zur letzten Minute voll Enthusiasmus mitgemacht haben!

Und damit Ihr Euch ab heute auf den nächsten „großen“ Workshop freuen könnt, hier schon mal der Termin für den Weihnachtsworkshop 2017!

Der Saal ist reserviert für Samstag, 07.10.2017. Anmeldungen sind ab sofort möglich .

Der neue Jahreskatalog 2017/18

Jetzt ist er da und gültig und toll und …

Die englische und die französische Version hab ich natürlich auch für Euch.

Die erste S A M M E L B E S T E L L U N G gebe ich direkt heute Abend auf.

Gerne könnt Ihr Euch beteiligen. Sagt mir bitte bis 18 Uhr telefonisch oder per Mail Bescheid, was ich für Euch mitbestellen soll.

Ab 60 € Bestellwert schicke ich denjenigen, die Ihre Bestellung nicht bei mir abholen kommen können, weil sie zu weit weg wohnen, Ihr Paket (innerhalb Deutschlands) kostenfrei zu.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Durchblättern, Stöbern, Markieren und Stöhnen (weil so viel Schönes zu sehen ist) im neuen Jahreskatalog 2017/2018 von Stampin‘ Up!.

Für Retriever and Friends e.V.

Es ist großartig, was Ihr da zusammen gebracht habt!

Ich werde in den nächsten Tagen sage und schreibe 237 € aus meiner gestrigen BENEFIZ-Sammelbestellung an Retriever and Friends e.V. überweisen.

Einige von Euch haben mir gemailt, dass sie die 15 % (die ich Euch auf die Bestellungen gegeben habe) nicht abgezogen haben möchten, sondern ebenfalls spenden wollen. Das ist so toll!

Außerdem habe ich ja noch meine Ausleih-Kasse hier stehen, in der sich mittlerweile auch 60 € angesammelt haben. Auch der Betrag geht an „Lottas“-Tierschutzverein.

Insgesamt gehen dann 300 € an Retriever and Friends e.V.

Vielen Dank für Eure Unterstützung, es ist überwältigend wie Ihr bei meiner DANKE-Idee mitgemacht habt.