Kategorie-Archiv: Ausstellung

1. Tag Kölner Creativsommer

Wir hatten ja im letzten Jahr „geübt“, haben einiges verändert und ergänzt. So konnten wir heute einen perfekten 1. Tag auf dem Kölner Creativsommer 2018 erleben.

Diesmal in einem professionellen Messepavillion mit Registrierkasse, um deren Bedienung Ilonka und ich uns fast gestritten haben


und wunderschöner Deko von sehr vielen Teammitgliedern.

Dank Anja, Kathrin und Marika konnten wir den ganzen Tag an 2 Stehtischen die Big Shot und den Stamparatus präsentieren.




Außerdem konnten unsere Besucher aus 9 Bastelpacks ihr Lieblingsprojekt auswählen und direkt am Stand „nachbasteln“.

Julia hat uns mit tollen Namensschildern versorgt:

Bis zum Nachmittag bin ich leider nicht zum Fotografieren gekommen, weil unser Flohmarkt mehr oder weniger überrannt wurde, so dass wir mit Nach- und Aufräumen beschäftigt waren. Deshalb hier noch ein Foto von Ilonka (Anja, das hab ich mir bei Dir gemopst).

Am Ende des Tages kann ich nur sagen, ein rundum gelungener Samstag im RheinEnergieStation.

Morgen ist die Kreativmesse von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet, wir haben noch sehr viele Schnäppchen im Flohmarkt für Euch und würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns morgen besuchen kommt.

Immer wieder etwas Neues

Gestern waren Monica, Alex und ich mit einem SU! bei der Weihnachtsausstellung in Aldehoven vertreten. Die Räumlichkeiten waren großartig und wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Draußen Schneegestöber und drinnen nette Interessenten, was will man mehr.

Währenddessen war Lottchen bei Anja. Ich glaube, den beiden ging’s auch nicht schlecht.

Heute morgen dann eine Mail von der KPM Berlin in meinem Postfach, ich hätte gewonnen. Bei so Überschriften bin ich ja immer skeptisch. Aber tatsächlich, ich hatte letzte Woche bei deren Adventsverlosung teilgenommen und bin Gewinnerin der 2. Woche.

Meine Mutter sagte auch direkt, dass wäre ja super, vor allem, da ich doch immer sagen würde (naja, ich hab‘ das als Jugendliche immer gesagt), ich wolle nichts von meinen Eltern erben, nur die KPM-Porzellansammlung .

Dann aber auch noch ein nicht so schönes Ereignis heute Nachmittag. Als wir die Bücherinsel um kurz vor 16 Uhr zu unserem wöchentlichen Dienst aufschlossen, schlug uns Qualm entgegen. Wir alamierten sofort die Feuerwehr, aber nicht bei uns brannte es, sondern im Eine-Welt-Laden, der an unsere Bücherei grenzt, hatte es einen Schwelbrand gegeben. Erst durften wir die Ausleihe nicht öffnen, doch nach einiger Zeit war der Einsatz beendet, die Feuerwehr gab uns grünes Licht und wir öffneten. In dicke Jacken gemummelt, Fenster und Türen weit offen, begrüßten wir unserer Leser.
Gott sei Dank, es sind keine Personen betroffen, aber im Eine-Welt-Laden sieht es nicht gut aus und bei uns sind Antiquariat (Bücherlager, in dem wir u.a. unsere Bücherspenden aufbewahren, mit denen wir uns z.T. finanzieren) und Büro durch den Qualm stark in Mitleidenschaft gezogen. Mal sehen, wie sich das in der nächsten Zeit entwickelt. (Hierzu keine Fotos, obwohl ‚auf Brand‘ mit 4 Einsatzwagen der Feuerwehr, einer mit Hebebühne, gesperrter Straße und Sirenen tatsächlich der Bär los war.)

Weihnachtsausstellung in Aldenhoven

Die letzte Ausstellung in diesem Jahr wird für mich am Sonntag, 10.12.2017, in Aldenhoven stattfinden.

Ganz anders, als alle Märkte, die ich bisher mitgemacht habe, handelt es sich um eine Direktvertriebler-Ausstellung.

Mit dabei ist, außer Stampin‘ Up!, Tupperware (klar, Wolfgang hat auch einen Stand), Jemako, Vorwerk Thermomix, LR, Pierre Lang, Pampered Chef, Mary Kay. Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen. Wenn Ihr auf die Grafik klickt, erhaltet Ihr den ganzen Flyer als pdf.

Wir, das sind Monica Schiffner (Bardenberg), Alex Linß (Broichweiden) und ich, haben eine kleine Bastelecke, in der wir Euch ein Make&Take anbieten.

Natürlich haben die anderen Teilnehmer auch einiges für Euch vorbereitet. Um 14 Uhr und 16.30 Uhr findet eine Modenschau statt und mehrere Live Cooking-Veranstaltungen gibt es auch.

Ihr findet uns von 12 Uhr bis 18 Uhr imPhysioGarden, Dietrich-Mülfahrt-Str. 6, 52457 Aldenhoven.

Es wäre toll, wenn Ihr vorbei kommt!