Kategorie-Archiv: Brushos

Brushos und Am Ufer

Bei der amerikanischen Demo Jane Allmark habe ich gesehen, dass sie die flächigen Stempel vom Stempelset Am Ufer (FSK S. 48, Waterfront) mit den Brushos (hochpigmentierte Aquarellfarben, pulverisiert) stempelt.

Das hat mir so gut gefallen, dass ich es ausprobiert habe.

Es ist eine riesen Sauerei. Die Finger, der Tisch, die Stempel, alles vergefärbt. Aber das Ergebnis lässt sich wirklich sehen. Da es für Workshops nicht die richtige Technik ist, zeige ich Euch meine beiden Karten heute schon.

Ich muss noch ein bisschen üben, die Farben sind noch sehr intensiv. Beim nächsten Mal werde ich noch weniger Brushos und mehr Wasser nehmen. Aber für den 1. Versuch finde ich die Karten prima.

Vorgehensweise:
Stempel auf Acrylblock drücken,
mit Brushos (FSK S. 26) bepudern,
leicht mit Wasser einsprühen (Stampin‘ Spritzer, JK S. 201),
unbedingt das überschüssige Wasser vom Acrylblock abwischen und
auf Papier abdrücken.
Danach könnt Ihr auch noch auf ein 2. Papier stempeln, Farbe und Wasser reichen für den 2. Abdruck.

ACHTUNG: Die Photopolymerstempel sehen danach, auch nach intensivem Reinigen, scheußlich aus. Wen das nicht stört, sollte die Technik unbedingt ausprobieren.