Kategorie-Archiv: Challenge

Blog Hop zur Challenge ‚Nikolaus-Idee‘

Beim letzten Teamtreffen in Köln hat Ilonka zu einer kleinen Challenge aufgerufen. Die Adventszeit beginnt bald, was lag näher als eine Nikolaus-Idee zu entwerfen?!

Wenn Ihr schon vorher in die Runde gestartet seid, kommt Ihr sicher von Anja.

Ich habe mich für einen Nikolausstiefel entschieden. Er lässt sich toll dekorieren und natürlich auch füllen.

Die Schnittvorlage könnt Ihr Euch gerne unter meinen ANLEITUNGEN herunter laden, ich habe sie vor einigen Jahre mal erstellt und finde die Form immer noch schön.

Ich habe den Schuh und die Stulpe 2 Mal ausgeschnitten und mit den Schaumstoffklebestreifen (JK S. 213) aufeinander geklebt.

Jetzt wünsche ich Euch viel Spaß beim Blog Hop, weiter geht es bei Danja.

Challenge „Burgerbox“

Unsere Teamchefin Ilonka hat manchmal interessante Ideen. Bei letzten Treffen gab sie uns mehrere (falls die ein oder andere nichts wird, haben wir keine Ausrede, dass uns das Material ausgegangen sei!) schon konfektionierte Burgerboxen mit. Aufgabe: Macht da mal was draus!

Super, das Ding ist undefinierbar braun mit schwarz und weißer Schrift. Dazu fiel mir NICHTS ein.

Also eine Dose weiße Kreidefarbe und ein Stückchen Schwamm geschnappt und die Schachtel umgefärbt.

Da die Oberfläche der Schachtel sehr glatt war, habe ich erst einmal mit der Farbe darüber gestrichen und im 2. Durchgang getupft, dadurch sieht sie jetzt aus wie gekalkt. Nachdem die Farbe trocken war, habe ich einen Streifen Designerpapier Blütenfantasie (FSK S. 23) darum geklebt, als Banderole und das schimmernde Geschenkband in calypso (aus dem sab-Kombipack, sab S. 9) 2 Mal herumgewickelt. Alle Stempelmotive und Ausstanzungen stammen aus dem Produktpaket Blütentraum (FSK S. 23). Dieses Set gibt es übrigens auch in Niederländisch, da heißt es dann Bloemetjes zetten!

Gestempelt habe ich in schwarz, die Meisen sind z.T. erst einmal abgestempelt, damit der endgültige Abdruck grauer wurde. 2 Blümchen, die auf dem Foto kaum zu sehen sind, habe ich auf das Etikett in calypso gestempelt. Genau wie einen Ast auf dem Deckel ist das Etikett aus Farbkarton Pergament (JK S. 194) gestanzt.

Denkt Ihr daran, dass die diesjährige Sale-a-Bration nächsten Samstag, 31.03.2018, endet?! Wenn Ihr Euch noch mit Papier, Incolor-Nachfüllern oder Wunschstempelsets eindecken möchtet, ist das im Moment die beste Gelegenheit, denn Ihr erhaltet je 60 € Bestellwert ein sab-Produkt (nach Wahl) gratis dazu. Die 3 sab-Broschüren, aus denen Ihr wählen könnt, findet Ihr rechts in der Seitenspalte. Am 27.2. gebe ich die nächste Sammelbestellung auf, meldet Euch bei mir, wenn Ihr etwas mitbestellen möchtet.

Jetzt besucht aber unbedingt auch den Blog von Ilonka, dort findet Ihr weitere Ideen rund um die „Burgerbox“.
Viel Spaß!

Foto-Challenge „Teamfoto“

Ein Foto bekamen wir am 13.1. beim 1. Teamtreffen 2018 in Köln von Ilonka in die Hand gedrückt mit den Worten: Verarbeitet das Foto mal und am 11.02. machen wir eine Blogrunde, bei der alle ihr Ergebnis zeigen können. Auch das Argument, das sei doch Karnevalssonntag, wurde direkt entkräftet. O-Ton Ilonka: Das interessiert ja eh nur Kölner und Düsseldorfer … .

Na, das hat sie jetzt davon, denn …

Ich scrappe ja eigentlich nie, wollte ursprünglich ein Minibuch mit mehreren Fotos vom Teamtreffen für Euch machen, aber leider ließ mein Fotodrucker mich im Stich (es gibt keinen Windows 10-Treiber für ihn).

Ich hab‘ mehrere Highlights gestetzt. U.a. ist das Datum mit Hilfe einer Mini-Klemme Geburtstag in sommerbeere (FSK S. 5) am oberen Rand des Layouts festgemacht. An mehreren Stellen habe ich kleine Holzherzen aufgeklebt, die findet Ihr im Jahreskatalog als Akzente Herzen und Sterne (JK S. 196). Damit sie farblich zum Rest des Layouts passen, habe ich sie in sommerbeere und petrol mit Hilfe der Schwämmchen (JK S. 200) eingefärbt. Außerdem habe ich noch 2 Streifen Besonderes Motivklebeband Märchenzauber aufgeklebt, damit das Ganze auch noch ein bisschen glitzert.

Besonderen Spaß hat mir das Wortspiel bei dem Stempeltext „friends fur-ever“ gemacht, bei dem ich einfach ü-Pünktchen ergänzt habe. Der Stempel gehört übrigens zum Set We Must Celebrate (FSK S. 59).

Erwähnt sei noch, das Stempelset, mit dem ich die Randbordüre und die Strahlen im Hintergrund gestempelt habe, ist ein sale-a-bration-Set, es heißt Einfach wunderbar (sab S. 16, Amazing you). Ein Streifen Farbkarton Pergament und 2 schmale aus dem Designerpapier Blütenfantasie (FSK S. 23) lockern den flüsterweißen 12″ x 12″ Farbkarton etwas auf.

So, und falls Ihr es bisher nicht wusstet, es ist keine Frage, wir sind einfach ein:

Ich hoffe, Euch gefällt mein Layout und Ihr habt Lust, auch bei meinen Teamkolleginnen vorbei zu schauen. Viel Spaß!