Kategorie: Gutschein

Gutscheinkarte mit Flamingo-Fantasie

Ich hatte Euch ja letzte Woche schon mal eine Gutscheinkarte mit Flamingo gezeigt. Das war eine Auftragskarte. Auf die Karte zum 18. Geburtstag ihrer Tochter wünschte sich meine Kundin deren Lieblingsfarben flamingorosa, türkis und gold/glitzer.

Weil ich gerne selber Designerpapier gestalte, hatte ich das auch hier (für den Hintergrund innen und die Banderole) gemacht, zum Einsatz kam das Stempelset Flamingo-Fantasie in flamingorotbermudablausommerbeerepuderrosa. Sowohl davon als auch von dem Bogen Besonderes Designerpapier Metallic-Glanz, das ich für den Kartenrohling benutzt habe, gabs Reste, also habe ich mich gleich noch an eine 2. Gutscheinkarte gesetzt, ich wollte doch so gerne auch den „neuen“ Flamingo benutzen.

Von diesen beiden Sets spreche ich übrigens, links ist das neue (JK S. 177), rechts das aus dem letzten Katalog übernommene (JK S. 42):

Allerdings musste ich für diesen Two-Step-Flamingo die Banderole drehen, er war sonst einfach zu groß.

Falls Ihr auch mal auf die Idee kommt, mit einem Two-Step-Stempelset auf Farbkarton Pergament zu stempeln, denkt daran, dass Ihr die Abdrücke immer schön trocknen lasst, bevor Ihr den nächsten darüber setzt. Ansonsten ist es eine sehr rutschige Angelegenheit .

Das neue Monatsangebot zeige ich Euch morgen. Seid gespannt, es wird weihnachtlich!

alt trifft neu

Für eine Gutscheinverpackung habe ich den „neuen“ Flamingo (Flamingo-Fantasie JK S. 177) verwenden wollen. Als die Karte dann fertig war, passte er überhaupt nicht drauf, er ist einfach zu groß. Daraufhin habe ich einfach umdisponiert und den „alten“ Flamingo, den es auch schon im letzten Jahreskatalog gab, genommen .

Damit der Gutschein oder die Gutscheinkarte innen Platz hat, habe ich einen Teilausschnitt mit einem Oval aus den Framelits Lagenweise Ovale gestanzt.

Der Verschluss ist mit dem Envelope Punch Board (Stanz- und Falzbrett für Umschläge) gemacht.

Die Karte selbst habe ich aus Besonderes Designerpapier Metallic-Glanz in sommerbeere geschnitten (JK S. 189).

Heute Abend gebe ich wieder eine S A M M E L B E S T E L L U N G auf.
Im Moment läuft ja noch die Aktion BONUSTAGE. Ihr erhaltet je 60 € Bestellwert einen 6€-Gutschein, den Ihr im August einlösen könnt (keine Produktbeschränkung oder Mindestumsatz).

Wenn Ihr mitbestellen möchtet, mailt mir oder ruft mich an (bis 18 Uhr).

Adventkalender to go

Ihr habt sie sicher schon oft in den letzten Jahren gesehen, entweder sind Schokolinsen oder Hustenbonbons drin. Aber ich will Euch meine (mit der 2. Füllungsvariante) trotzdem nicht vorenthalten.

Und habt Ihr es bemerkt, keine SU-Stempel und -Papier?! Ich wollte unbedingt mal meine Alexandra Renke-Schätze benutzen.

Es gibt auch noch ein paar Rohlinge, denen bisher die Verzierung fehlt, aber das kommt noch:

Und ein paar habe ich tatsächlich vergessen zu fotografieren, bevor ich sie gestern an meine Büchereikollegen verteilt habe. Den 1. Schwung gabs für alle tapferen Hundebesitzer, die am Samstag bei -sagen wir mal- unschönem Wetter auf dem Hundeplatz waren.

Morgen könnt Ihr Euch wieder über neue Angebote der Woche freuen und am Donnerstag, 03.12.2015, gebe ich wieder eine Sammelbestellung bei Stampin‘ Up! auf.

Braucht Ihr noch etwas zu Weihnachten oder Ihr selber hättet gerne etwas von SU? Dann können Eure Lieben oder Ihr selber auch Gutscheine bei mir bestellen, die Ihr zu einem späteren Zeitpunkt bei mir einlösen könnt.