Kategorie: Kartenform

Z-Fold-Card winterlich

Während Ihr diesen Beitrag lest, bin ich in Mainz bei onstage mit Stampin‘ Up!. Trotzdem möchte ich Euch eine Karte zeigen, die wir beim letzten Stempelabend gebastelt haben.

Sie ist ein bisschen aufwändiger als so manche andere Grußkarte, aber wenn man das Ergebnis sieht, lohnt sich dieser Mehraufwand allemale. Die Idee habe ich übrigens bei Sue Vine gesehen.

Das perfekte Anlegen der Thilits Flockreigen (HWK S. 35) ist nicht so ganz einfach und die ersten Versuche landeten bei mir in der Ablage P.

Denkt daran, morgen und Sonntag ist Martinsmarkt in Brand und wir haben einen Stand mit tollen Papierarbeiten zum Gucken und Kaufen.

SUper Sonntag 4/2017

 

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektidee zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Von Marianne stammt die Anleitung für diese Shadow-Box-Card.

Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr auf ihrem Blog oder direkt über diesen Link zur Shadow-Box-Card.

Ich finde, dieses Motiv passt gerade perfekt. Wir genießen quasi genau diesen Blick mit einem großen Teil unseres Teams auf den Bodensee. Segelboote, Sonne (hoffentlich), hach, einfach schön.

Für die Vorderseite habe ich das Stempelset Playful Backgrounds (JK s. 150) benutzt, die Szene in der Kartenbox ist mit dem Set Swirly Bird (JK S. 171) und den Thinlits Wunderbar verwickelt (JK S. 216) entstanden. Die Kartenbox ist in den Farben savanneflüsterweißhimmelblausafrangelbaquamarinflamingorot und jeansblau gehalten.

Streicht man die Karte glatt, passt sie genau in einen C6-Briefumschlag. Schiebt man sie etwas zusammen, wirkt sie wie ein Fensterrahmen.

Für die Verzierung habe ich ein paar Perlchen aus dem Basic Perlenschmuck (JK S. 197) aufgeklebt, als Wassertropfen. Der Text ist mit der Handstanze Bannerduo (JK S. 206) gestanzt und unterlegt.

Guckt doch auch bei den anderen Teilnehmern vorbei, sie haben bestimmt weitere, tolle Ideen rund um die Shadow-Box-Card.

Der nächste Termin für den SUper Sonntag ist der 05.11.2017, um 10 Uhr.

Kurz gefasst!

Ich geb‘ mir Mühe!

Diese Karte ist u.a. beim letzten Stempelabend entstanden.

Das Stempelset Kurz gefasst und die dazu gehörende Stanze Runder Karteireiter eigenen sich toll für diese Kartenform:

Mit Hilfe eines schmalen Papierstreifens entsteht dieses interessante Karteninnenleben

Eigentlich wollte ich auf die Vorderseite noch einen kleinen Text stempeln, aber das Designerpapier Muster & Motive wirkt allein so gut, da ist alles weitere überflüssig, finde ich.

Übrigens eignet sich diese Kartenform auch toll als kleines Fotoalbum, um z.B. den Großeltern Weihnachten Familienfotos schön verpackt zu schenken.