Kategorie-Archiv: Kartenform

SUper Sonntag 3/2018

 

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektidee zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für eine Diamant Faltkarte kommt von Helke Schmal.

Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur Diamant Faltkarte.

Da mir die Kartenform schon lange sehr gut gefällt -wir haben sie vor Jahren mal unter Helkes Anleitung auf einem Teamtreffen gemacht- habe ich sie nicht nur für den heutigen SUper Sonntag gemacht sondern werde sie auch für einen Workshop in den Niederlanden nutzen. Wundert Euch also nicht über den niederländischen Text .

Für die Forderseite und den Kreis auf der Banderole habe ich das Stempelset Blütentraum (FSK S. 23, Petal Palette) verwendet, gestempelt habe ich in puderrosa und feige, beides Incolor 2017/19. Das Stempelset gibt es übrigens auch in Niederländisch, dann heißt es bloemetjes zetten. Alle Stempelsets von Stampin‘ Up!, die es auch auf Niederländisch gibt, findet Ihr unter KATALOGE-NIEDERLÄNDISCHE STEMPELSETS.

Das Designerpapier für das Diamanteninnenleben heißt Blütenfantasie (FSK S. 23, Petal Passion). Es ist in schwarz/weiß gehalten und kann mit allen möglichen Farben

Die Banderole habe ich 2 cm breit geschnitten, sie ist aus dem Designerpapier im Block Florale Eleganz (JK S. 187, Fresh Florals Designer Series Paper Stack).

Zu dem Stempelset Blütentraum gibt es natürlich auch passende Thinlits, sie heißen Blüten, Blätter & Co. (FSK S. 23, Petals & More Thinlits Dies).

Schaut auch mal bei den anderen Teilnehmern vorbei und begutachtet deren Inspirationen zur Diamond Fold Card.

Der nächste Termin für den SUper Sonntag ist der 18.02.2018, um 10 Uhr.

SUper Sonntag 8/2017

 

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektidee zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für diese doppelte Ziehkarte in quadratischer Form stammt von mir.

Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr hier auf meinem Blog unter ANLEITUNGEN oder direkt über diesen Link zur doppelte Ziehkarte.

Mal nichts Weihnachtliches – dafür habe ich mich mit neuen Materialien aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog in den Farben türkisflüsterweißschwarz und osterglocke heute ausgetobt.

Das Stempelset heißt Blütentraum (FSK S. 23) und es gibt auch Thinlits (Blüten, Blätter & Co.) dazu, aber die habe ich diesmal nicht gebraucht.

Besonders gut gefällt mir das in die Serie gehörende Designerpapier Blütenfantasie, es ist komplett in schwarz/weiß gehalten, aber mit unseren Mischstiften lassen sich ganz schnell einige farbige Akzente hineinsetzen.

Ich habe mich dazu entschieden, an der rechten Seite eine kleine Bandschlaufe anzubringen. Wenn Ihr daran zieht, „fahren“ die beiden Karten heraus. Ihr könntet stattdessen auch in die Kartenummantelung Halbkreise stanzen, so dass man die Karten leicht fassen und herausziehen kann.

Guckt doch auch bei den anderen Teilnehmern vorbei, sie haben bestimmt weitere, tolle Ideen rund um die dopelte Ziehkarte für Euch vorbereitet.

Der nächste Termin für den SUper Sonntag ist der 07.01.2018, um 10 Uhr.

Stempelabendprojekte

Der letzte Stempelabend 2017 findet heute Abend statt. Ich freue mich schon auf meine Mitbastler.

Vorbereitet habe ich eine Teelichtkarte (aus der Erfahrung der letzten Woche, bitte nur mit LED-Teelicht benutzen):

Sie ist quasi eine Erweiterung der Tunnelkarte, die wir Euch beim SUper-Sonntag am 19.11. gezeigt haben. Die Idee dazu habe ich von Sigrid.

Außerdem diese Karte mit integrierter Schachtel:

So eine wollte ich schon lange mal machen, aber immer wieder kam etwas dazwischen, was dann Vorrang hatte. Als ich sie aber jetzt bie Celine sah, habe ich mich hingesetzt und herum probiert. Ihr könnt kleine Geschenke in die Box stecken oder aber ein Leporello. Meine Box ist 6 cm x 6 cm groß, wenn Ihr also 5,5 cm große quadratische Fotos zu einem Leporello oder Minialbum zusammen fügt, würden sie perfekt hinein passen.

Bevor ich Euch jetzt ein schönes 3. Adventswochenende wünsche, noch kurz der Hinweis, dass der Tag der offenen Tür zum Frühjahr-/Sommerkatalog am 6. Januar 2018 stattfinden wird. Weitere Infos folgen dann kurzfristig.