Kategorie-Archiv: Ostern

SUper Sonntag 07/18

 

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektidee zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für eine Bendi Fold Karte kommt von Petra Rosenbaum.

Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur Bendi Fold Karte.

Als ich die Anleitung sah, fiel mir gleich mein erster großer Weihnachtsworkshop hier in Aachen ein, damals gehörte diese Kartenform zum Kartenprojekt. Heute also nicht weihnachtlich sondern bei mir eine Osterkarte.

Die Karte selbst habe ich aus dem Besonderen Designerpapier Märchenzauber (FSK S. 37) geschnitten, die beiden Flügel sind aus flüsterweißem Farbkarton, den ich mit der Prägeform Korbgeflecht embosst habe. Keine Angst, die sab ist zwar seit 0 Uhr vorbei, aber dieser Prägefolder wird in den neuen Jahreskatalog übernommen, also braucht Ihr nur ein bisschen Geduld.

Das Ei (mit den Framelits Stickmuster ausgestanzt) ist, auch wenn das auf dem Foto nicht gut zu erkennen ist, in puderrosa und saharasand gewischt. Der niedliche kleine Hase stammt aus dem Stempelset We must celebrate (FSK S. 39), die Blumen und die Grashalme aus dem Set Tierische Glückwünsche (JK S. 108).

Die Karte lässt sich übrigens, wenn Ihr die beiden Flügel nicht einsteckt, ganz normal als DIN A6-Karte verschicken.

Jetzt wünsche ich Euch Frohe Ostern und viel Spaß beim Besuch der anderen teilnehmenden Blogs und tolle Inspirationen zur Bendi-Fold-Card.

Der nächste Termin für den SUper Sonntag ist der 15.04.2018, um 10 Uhr.

Osterhasen

In den letzten Wochen machen diese niedlichen Osterhasen aus nur einem Streifen Papier das Internet unsicher.

Natürlich musst ich sie auch mal ausprobieren. Es gab sie schon als Goody zum Stempelabend, als kleine Aufmerksamkeit in meinem Büchereiteam und einige werden sicher im Laufe der Woche (wohlgemerkt haben wir die Kar- nicht die Osterwoche!) noch neue Besitzer finden.

Ihr könnt das Schokoküsschen entweder im gleichen Design verpacken oder ein anderes Papier verwenden. Mir gefallen beide Varianten.

S A M M E L B E S T E L L U N G – 27.03.2018 – 18 Uhr

Langsam neigt sich der Monat und damit auch die fast 3-monatige sale-a-Bration dem Ende zu. Morgen geben ich noch mal eine Sammelbestellung auf, an der Ihr Euch gerne beteiligen könnt. Mailt mir Eure Wünsche (inkl. der sab-Sets) oder ruft mich morgen bis 18 Uhr an. Ab einem Bestellwert von 50 € sende ich Euch Eure Bestellung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei zu.

Alle sab-Produkte, aus denen Ihr für 60 € Bestellwert eins gratis auswählen könnt, findet Ihr in der Spalte rechts und unter KATALOGE.

Falls Ihr noch überlegt, selber als Demonstrator bei SU! einzusteigen, lasst Euch nicht mehr zu viel Zeit mit der Entscheidung, denn bis 31.3. lohnt sich auch das ganz besonders. Ein paar Sätze zum Einstieg bei SU! findet Ihr unter DEMOWERDEN BEI SU! oder Ihr ruft mich an, dann kann ich Euch dazu alle Fragen beantworten.

Frohe Ostern

Mit einem Tag Verspätung, aber noch gerade passend, wünsche auch ich Euch und Euren Lieben

FROHE OSTERN!

In Ermangelung eigener Osterbasteleien habe ich ein Foto für Euch von Gabis Ostergeschenken für meine Mutter, Wolfgang und mich gemacht:

Niedlich oder? Ganz lieben Dank, Gabi, wir haben uns sehr gefreut .

Vielen Dank auch allen anderen, die mich mit kleinen Geschenken, Karten und Gebäck zu Ostern überrascht haben. Ich habe mich dieses Jahr besonders gefreut.

Besonders auch deswegen, weil wir schon mal schönere Ostertage verbracht haben.

  • Es fing Freitag damit an, dass unsere Heizung kaputt ging, bei uns hängt da auch das Heißwasser dran. Na gut, Samstag Techniker hier, aber leider das (sehr selten defekte) Ersatzteil nicht vorrätig. Das heißt, bei uns ist es bis Dienstag kalt, seit dieser Nacht richtig a…kalt. Aber gut, wir haben einen kleinen Heizlüfter (vom letzten Heizungsdefekt vor 7 Jahre, der hat allerdings deutlich länger gedauert). Das wird, wir sind zuversichtlich.
  • Bis wir den Ausfall bemerkten, hat sie auch etwas Wasser verloren, so dass wir den Heizungskeller leer räumen mussten. Einziger Platz, meine Workshopkeller. Entsprechend konnte ich mich dort dieses Wochenende nicht austoben. Geburtstagskarten, Workshop- und Stempelabendplanung sind liegen geblieben.
  • Wolfgangs Mutter krank ist, so dass wir sie heute ins Krankenhaus einliefern lassen mussten. Dazu kann ich entsprechend noch nicht viel sagen.
  • Lotta am Samstag in der Spielstunde taumelte, krampfte und wir dann länger mit ihr in der Tierklinik zugebracht haben. Dort angekommen, hatte sie Gott sei Dank nichts mehr, es konnte auch nichts festgestellt werden, aber es macht einen trotzdem fertig. Müssen wir kommende Woche überprüfen lassen.
  • Da ist es eigentlich nicht verwunderlich, dass Wolfgang heute mit einem Migräneanfall kämpft.

Ab morgen geht es hier aber sicher wieder bergauf. Ich hoffe, bei Euch sah das lange Wochenende ganz anders aus!

Genießt den 2. Ostertag , freut Euch über geheizte Zimmer und warmes Wasser. Und das sage ich, der ja eigentlich immer zu warm ist .