Kategorie-Archiv: Saisonkataloge

Designerpapier-Share zum Herbst-/Winterkatalog

Wie schon angekündigt, jedoch mit einem Tag Verspätung (ich werde es nie lernen, dass ich montags zu nichts komme), heute mein Designerpapier-Share-Angebot für Euch.

Ihr erhaltet

  • je 6 Bögen (6″ x 6″) aus 7 verschiedenen Designerpapiersets, davon 3 besondere Designerpapiere
  • 3 Bögen (6″ x 6″) Glitzerpapier (je einen in kupfer, merlotrot und meeresgrün)
  • 10 Bögen Farbkarton (A4) in passenden Farben (kein flüsterweiß und vanille pur)

Dieses Papierset bestehend aus 42 Designerpapieren, 3 Glitzerpapieren und 10 Bögen Farbkarton biete ich Euch für 19,90 € (wenn ich es Euch zuschicken soll zzgl. Versandkosten) an.

Hier die einzelnen Designs (mit einem >>Klick<< aufs Foto werden sie größer): DP Froher Lichterschein (S. 6)

DP Hüttenromantik (S. 13)

besonderes DP In der Weihnachtswerkstatt (z.T. beflockt, S. 19)

besonderes DP Weihnachtszeit (S. 29)

besonderes DP Winterblüten (S. 37)

DP Am Feldrand (S. 43)

DP Wie verhext (S. 49)

Glitzer (S. 43)

Wenn Ihr gerne an meinem DP-Share zum Herbst-/Winterkatalog mitmachen möchtet, mailt mir, schickt mir eine whatsapp oder ruft einfach an. Alle Kontaktmöglichkeiten findet Ihr im IMPRESSUM.

Dieses Angebot gilt bis zum 16.09.2018.

Wir stehen in den Startlöchern

Ihr habt ja sicher schon darauf gewartet?! Wir sind dabei, unsere Beiträge für den Blog Hop zum Herbst-/Winterkatalog vorzubereiten (Gut, einige haben sie natürlich auch schon fertig, ich nicht.).

Wir starten am Sonntag, 26.08.2018, um 8 Uhr und freue uns, wenn Ihr unser Runde besucht!
Es sind bestimmt wieder tolle Anregungen für Euch dabei.

Tag 6 – Alaska Kreuzfahrt

Sowohl Dienstagnachmittag als auch Mittwoch waren Seetage, d.h. wir sahen Wasser soweit das Auge reichte.

Wir nutzen die Zeit, um uns ein bisschen zu erholen, das Schiff weiter zu erkunden (Wolfgang hat dazu übrigens mehr Fotos auf seinem Blog) und mit Martina, Petra, Ilonka und dem ‚Anhang‘ bei Ben & Jerry’s Eis zu essen. Sich auch privat etwas besser kennen zu lernen, hat richtig Spaß gemacht und tut dem Teamzusammenhalt auch sehr gut.

Normalerweise poste ich ja nicht so oft Essensfotos, aber unseren Hauptgang beim Abendessen muss ich Euch zeigen. Der Teller sah so schön aus und der Hummer hat hervorragend geschmeckt.

Wir hatten übrigens abends einen ‚festen‘ Tisch im Hauptrestaurant Sapphire Dining Room, den wir uns mit 4 Australiern und 2 Amerikanern teilten, 3 Demos mit ihren Ehemännern. Es waren sehr interessante Abende, da wir während der Gespräche viel über die Demotätigkeit dort und über Land und Leute erfuhren.

Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr Euch ja mal die Blogs der 3 ansehen:
Christine Miller (USA), Linda Dalke (Australien) und Vanessa Webb (Australien).

Von Christine bekam ich eine ihrer Swapkarten geschenkt, obwohl ich mich selber ja bei diesem Incentivetrip nicht für die Swaps angemeldet hatte.

Für Mittwochvormittag hatte Stampin‘ Up! ein Share Fair organisiert. Eine Ausstellung, auf der diverse Demos neue Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog präsentierten. U.a. war Ilonka gefragt worden, das Produktpaket Flockenfantasie auszuprobieren und uns vorzuführen.






Ihre Beispiele waren wunderschön. Sie wird sie Euch sicher in den nächsten Tagen zeigen.

Leider war es an den einzelnen Tischen sehr voll, so dass ich nicht so viele Fotos machen konnte.

Übrigens wissen wir jetzt auch wie ein Nebelhorn klingt. Da man zeitweise die Hand nicht vor Autgen sah, wurde es in regelmäßigen Abständen (2-3 Minuten) betätigt, aber -ähnlich wie bei Glockengeläut- gewöhnt man sich sehr schnell daran.