Kategorie: SUper-Sonntag

SUper Sonntag 4/2017

 

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektidee zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Von Marianne stammt die Anleitung für diese Shadow-Box-Card.

Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr auf ihrem Blog oder direkt über diesen Link zur Shadow-Box-Card.

Ich finde, dieses Motiv passt gerade perfekt. Wir genießen quasi genau diesen Blick mit einem großen Teil unseres Teams auf den Bodensee. Segelboote, Sonne (hoffentlich), hach, einfach schön.

Für die Vorderseite habe ich das Stempelset Playful Backgrounds (JK s. 150) benutzt, die Szene in der Kartenbox ist mit dem Set Swirly Bird (JK S. 171) und den Thinlits Wunderbar verwickelt (JK S. 216) entstanden. Die Kartenbox ist in den Farben savanneflüsterweißhimmelblausafrangelbaquamarinflamingorot und jeansblau gehalten.

Streicht man die Karte glatt, passt sie genau in einen C6-Briefumschlag. Schiebt man sie etwas zusammen, wirkt sie wie ein Fensterrahmen.

Für die Verzierung habe ich ein paar Perlchen aus dem Basic Perlenschmuck (JK S. 197) aufgeklebt, als Wassertropfen. Der Text ist mit der Handstanze Bannerduo (JK S. 206) gestanzt und unterlegt.

Guckt doch auch bei den anderen Teilnehmern vorbei, sie haben bestimmt weitere, tolle Ideen rund um die Shadow-Box-Card.

Der nächste Termin für den SUper Sonntag ist der 05.11.2017, um 10 Uhr.

Es geht schon wieder los!

Am Sonntag, 15.10.2017, gibt’s den nächsten SUper-Sonntag des Stempelzeitkreativteams.

Dieses Mal dürft Ihr Euch auf eine besondere Kartenform freuen. Natürlich mit Gestaltungsideen und Anleitung.

Der SUper-Sonntag findet übrigens regelmäßig statt, immer am 1. und 3. Sonntag eines Monats. Wir starten um 10 Uhr.

Bis Sonntag!

SUper-Sonntag 3/17

 

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektidee zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Nach der Easelcard-Box und der Wechselkarte haben wir diesmal eine Verpackung für 3 Schokokugeln von Marika für Euch.

Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr auf ihrem Blog oder direkt über diesen Link zur Verpackung für 3 Schokokugeln.

Vor einigen Jahren (mein Gott, wie hört sich das an) habe ich eine solche Schachtel mal beim Stempelabend als Projekt angeboten, daher wusste ich noch, dass es wichtig ist, sowohl die Ummantelung als auch die einzelnen Kästchen ganz genau zu falzen, da die tolle Verpackung sonst nicht richtig schließt. Also habe ich mich gestern mit viel Muse ans Werkeln begeben.

Ich habe das Besonderes Designerpapier Winterfreuden (HWK S. 37) verwendet, es ist dicker als das normale Designerpapier, und entsprechend stabiler. Die einzelnen Schächtelchen sind aus extrastarkem Farbkarton flüsterweiß (JK s. 194).

Verschlossen habe ich die Verpackung mit einer ca. 3. cm breiten Banderole aus der Metallic-Folie Kupfer (JK S. 194) und 1/4″ Geschenkband in Kupfer (JK S. 199).

Für die Verzierung habe ich das Etikett für jede Gelegenheit und den Stempel Nur für Dich aus dem dazu gehörenden Stempelset Weihnachtliche Etiketten (beides HWK S. 12) benutzt. Auch 2 Ausstanzungen der Stanze Blätterzweig (HWK S. 49) in Metallic-Folie Champagner (HWK S. 37) und Kupfer haben sich noch dazu gemogelt.

Mir gefällt das Endresultat jetzt wirklich gut. Ich hoffe, Euch auch.

Guckt doch auch bei den anderen Teilnehmern vorbei, sie haben bestimmt weitere, tolle Designideen für diese ausgefallene Verpackung.

Der nächste Termin für den SUper Sonntag ist der 15.10.2017, um 10 Uhr.