Kategorie-Archiv: Team

Geistertechnik

Wie ich schon erzählte, haben wir im Team 3 (!) Technik-Reihen mit je 16 Teilnehmern gestartet. Ich hatte mich bei 2en beteiligt.

Mein erster Beitrag war die Rock’n’Roll-Technik. Die 2. Technik, die ich übernommen habe, heißt Geistertechnik.

Hierbei stempelt Ihr zuerst ein Hintergrundmotiv auf Glanzkarton (JK S. 194, Glossypapier oder Fotopapier), hier die Luftblasen in petrol. Danach ein flächiges Motiv in Versamark darüber (hier die Flasche, beides aus dem Stempelset Auf Dich/Bubble over, FSK S. 32 bzw. Playful Backgrounds JK S. 150)). Jetzt färbt Ihr das gesamte Papier mit Hilfe einer Schwammwalze (JK S. 200 oder eines Brayers) mit der Stempelfarbe ein (hier wieder petrol). Wenn Ihr fertig seid, nehmt Ihr die überschüssige Farbe mit einem weichen Papiertuch vom Papier ab.

Probiert es mal aus, es macht wirklich Spaß, wenn die Stempelmotive nachher subtil durch die Hintergrundfarbe durchschimmern und nach dem Wischen das weiße Motiv wie durch Zauberhand erscheint. Schön auch mit Schnörkeln oder Blumenranken für den Hintergrund.

Aus den „Resten“ habe ich dann gleich noch ein paar Karten gemacht.

Jetzt gehe ich packen, denn morgen früh um 9 Uhr steht Anja vor der Tür und holt mich ab. Mit Ilonka und Petra geht es nach Wiesbaden zu onstage. Ich freue mich schon, 42 Teamkolleginnen und über 800 Demos aus dem deutschsprachigen Raum zu treffen.

Swaps für Köln

Letzte Woche trafen wir uns in kleiner Runde in Köln bei Ilonka.
Natürlich haben wir auch geswapt. Getauscht wurden Frühlings-/Osterkarten.

Ehrlich gesagt, habe ich gar keine Osterstempel dieses Jahr. Ich glaube, das muss ich schnellstmöglich ändern, denn das Set A good Day in Verbindung mit den Mini-Stickrahmen (FSK S. 14) ist wirklich total niedlich.

Ich hab mich für Blumen in sommerbeere, puderrosa, vanille pur und schiefergrau entschieden.

Wenn Ihr genau hinseht, erkennt Ihr das besondere Designerpapier Frühlingsglanz aus der sale-a-bration, das Ihr Euch noch bis 31.3. schenken lassen könnt. Die daraufgestempelten Blumen stammen aus dem Stempelset Gruß + Glück, dass Ihr im gleichnamigen Set (FSK S. 15) findet.

Der Text ist in der englischen Version von Am Ufer (water front, FSK S. 48) enthalten. Im Deutschen steht dann da: Liebe macht alles möglich.

Impressionen vom heutigen Teamtreffen

Ich habe ganz schnell für Euch die Swaps, M&Ts und Mitbringsel fotografiert und ein Collage zusammen gestellt, damit Ihr seht, was wir heute bei unserem krankheitsbedingt kleinen Teamtreffen in Aachen gemacht haben.

Obwohl wir nur zu sechst waren, hatten wir viel Spaß, haben gestempelt, gelacht und lecker gegessen. Wie es sich für ein richtiges Teamtreffen gehört.

Danke, dass Ihr da ward und für Eure Mitbringsel .