Kategorie: Weihnachten

Z-Fold-Card winterlich

Während Ihr diesen Beitrag lest, bin ich in Mainz bei onstage mit Stampin‘ Up!. Trotzdem möchte ich Euch eine Karte zeigen, die wir beim letzten Stempelabend gebastelt haben.

Sie ist ein bisschen aufwändiger als so manche andere Grußkarte, aber wenn man das Ergebnis sieht, lohnt sich dieser Mehraufwand allemale. Die Idee habe ich übrigens bei Sue Vine gesehen.

Das perfekte Anlegen der Thilits Flockreigen (HWK S. 35) ist nicht so ganz einfach und die ersten Versuche landeten bei mir in der Ablage P.

Denkt daran, morgen und Sonntag ist Martinsmarkt in Brand und wir haben einen Stand mit tollen Papierarbeiten zum Gucken und Kaufen.

Stanze Blätterzweig

Beim letzten Stempelabend haben wir die Stanze Blätterzweig benutzt, um eine Karte mit glänzendem Tür-/Fensterkranz zu gestalten. Die Idee habe ich bei Su Mohr gesehen.

Meine quadratische Karte ist aus Farbkarton in savanne und der Zweig ist aus champagner, gold und kupfer Metalilic-Folie gestanzt.

Hinterlegt ist er mit einem Kranz aus den Thinlits Wunderbar verwickelt (JK S. 194), ein sehr universell einsetzbares Set. Das Hintergrundpapier ist ein Bogen aus dem Designerpapier im Block Holzdekor (JK S. 187).

Eine recht schnelle Weihnachtskarte, die aber dennoch edel aussieht, wie ich finde.

Weihnachtsworkshop

Wir stecken schon mitten in den Vorbereitungen, denn am 7. Oktober findet der diesjährige Weihnachtsworkshop in Aachen-Brand statt.

Habt Ihr Lust teilzunehmen?
Wir starten um 10 Uhr und sind gegen 17 Uhr fertig.

Der Kostenbeitrag für diesen Tagesworkshop inklusive Material und (warmer) Verpflegung beträgt 40 €.

Wir, das sind Anja Bieck, Monica Schiffner und ich, freue uns, wenn Ihr dabei seid. Alle weiteren Infos erhaltet Ihr mit einem >>Klick<< auf die Grafik.