Dinge, die die Welt nicht braucht?!

Das war heute Morgen mein erster Gedanke als ich das zusätzliche SU-Angebot las. Doch dann fiel mir ein, dass ich ja auch seit einigen Tagen stolze Besitzerin eines Tablett-PCs bin!

Ist die Idee von SU! vielleicht doch nicht so schlecht?

Mit Talking Tag könnt Ihr Geschenke mit einer ganz persönlichen Note verschicken. Talking Tags sind Sprachspeicheretiketts für Nachrichten, die Ihr auf Karten, Einladungen, Geschenke und alle möglichen anderen Projekte kleben könnt. Gestaltet damit individuelle Geburtstagskarten oder Geschenke oder zeichnet doch ein kurzes Rezept auf – jetzt können Eure Bilder wirklich Bände sprechen!

Und das geht so:

  • Ladet die KOSTENLOSE App TalkingTag™ von talkingtag.mobi, iTunes® oder Google Play™ auf Euer Smartphone herunter.
  • Befestigt das Speicheretikett auf Eurer Karte oder Eurem Geschenk.
  • Öffnet die App TalkingTag™ und scannt den Code.
  • Zeichnet Eure Nachricht auf (die Aufnahme beginnt sofort; falls es schief geht, könnt Ihr sie aber nochmal aufnehmen!).
  • Ihr könnt Eure Nachricht nach der Aufnahme anhören, neu aufnehmen, abbrechen oder bestätigen. Ob Grüße, Lieder oder Botschaften, jedes Etikett kann bis zu 60 Sekunden speichern.
  • Zum Abspielen der Nachricht müssen die Empfänger nur die App herunterladen und den Code scannen.
  • Die Nachrichten bleiben zwei Jahre lang gespeichert und können so immer wieder angehört werden.

Ihr solltet Euch natürlich sicher sein bzw. vorab vergewissern, dass der Empfänger Eurer Karte oder Eures Geschenks ein Smartphone (iPhone® oder Smartphone mit Android-System) oder Tablett-PC (iPad® oder Tablett-PC mit Adroid-System) besitzt, damit er Eure Nachricht auch abhören kann.*

Verrückt oder? – Das ganze erinnert ein bisschen an diese Grußkarten mit Musikchip, nur dass Ihr jetzt keinen störenden Chip mehr unterbringen müsst.

Ein Bogen dieser Talking-Tags (10 Klebeetiketten) kostet 9,50 € und Ihr könnt ihn, wie alle anderen Stampin‘ Up!-Artikel auch, bei mir bestellen.

Hier kommt auch noch ein Video (auf Englisch), das Euch verdeutlicht, wie die Talking Tags (Sprachspeicheretiketten) funkionieren:

* Tabeltt-PC geht bei mir nicht (ich habe ein Samsung Galaxy Tab2), dafür funktioniert die App nicht. Aber mit dem Smartphone klappt es sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif