Heute ist ganz doof!

Seit Freitag haben wir begonnen unseren Keller umzuräumen, denn Anfang des Jahres soll mein Wunsch wahr werden und ein Workshopraum dort unten entstehen.

Leider ist es nicht nur damit getan, besagten Raum auszuräumen und neu einzurichten. Nein, eigentlich müssen wir jeden Kellerraum aufräumen und auch einiges andere. Denn zusätzlich zieht mein Stempelzimmer auch wieder nach unten, es ist einfach zu eng bei uns in der Wohnung (jetzt vor Weihnachten war dort das große Chaos) und Ausmisten ist auch bitter nötig.

Soweit klappte auch alles prima, bis ich heute Mittag Kartoffeln für Kartoffelgratin rieb und mir beim Saubermachen der Maschine in 2 (!) Finger schnitt . Dabei war ich wirklich vorsichtig, weil ich doch weiß, wie scharf diese verflixten Scheiben sind.

Das Ende vom Lied ist, dass ich hier sitze, die rechte Hand meist hochhalten muss und Wolfgang -nachdem er mich verbunden hat- alleine weiter aufgeräumt hat.

Von mir heute also nichts Kreatives sondern nur einen im 8-Finger-Stottersystem geschriebenen Jammerbeitrag.

Aber das Essen war wenigstens lecker!

13 Kommentare zu Heute ist ganz doof!

  1. hallo Sabine wij hopen dat je vinger weer gauw beter is
    En wensen jullie een gelukkig nieuwjaar
    Ans en Pierre

  2. Hallo Sabine,
    ich hoffe Du hast gutes „Heilfleisch“ und kannst bald wieder voll zupacken. Bei mir heilt es meist am besten, wenn viel Luft dran kommt.
    Wenn man sich an den kleinen „Fingerlein“ verletzt hat, merkt man erst wozu man sie überall braucht.
    So kannst Du jetzt Dein neues Stempelzimmer noch besser planen.
    Wünsche Euch allen eine guten Rutsch ins Neue Jahr und viel, viel Gesundheit
    Liebe Grüße
    Inge

  3. Hallo Sabine,
    das hört sich aber nicht gut an. Solche Messer sind aber auch verdammt scharf. Werd schnell wieder gesund und versuch das Beste draus zu machen.
    Wünsch dir und deiner Familie einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

    LG Dagmar

  4. Jeanne v Koningsveld

    Hallo Sabine
    Wat ben je toch ,’n pech vogel !
    Ik hoop wel dat alles weer gauw geneest en dat je weer kunt hobbyën
    Knap maar gauw weer op.
    Bert en ik wensen jou en je Fam ,n heel fijn 2014 met heel veel geluk en gezondheid.
    Liefs en groetjes jeanny http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif

  5. Mönsch Sabine, was machst du denn für Sachen…. tststs… ich wpnsche dir schnell gute Besserung!
    LG,
    Ilonka

  6. Sabine, Sabine
    You just can’t be left alone for more than a minute. Hope that Wolfgang is managing to cope alone. Get better soon.http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
    Hugs
    Christine http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif

  7. Ach Sabine, was machst du denn für Sachen… du bist mir ja eine.
    Wünsche deinen Fingern schnell gute Besserung und deinem Wolfgang starke Nerven.

    Drück dich ganz doll lieb
    Anja

  8. Sabine, Sabine, wat naar voor je zo zie je maar dat je niet voorzichtig genoeg kunt zijn. Het is ook helemaal niet erg dat we geen kreatief, van jou
    je krijgen zorg maar eerst dat je vingers snel genezen. Want zeker jij hebt je vingers nodig ik hoop dat ze snel en goed genezen.Ik wens je een fijne en gezellige jaarwisseling toe samen met familie en voor 2014 alle goeds en heel veel gezondheid.

    Groetjes José

  9. Nettie Berger

    Ik hoop dat je vingers snel weer zullen genezen.
    Ondanks dat wens ik jou toch een fijne jaarwisseling toe

  10. Nettie Berger

    Ik hoop dat je vingers snel weer zullen genezen.
    Lieve groetjes Nettie.

  11. Heel veel beterschap Sabine,
    En ondanks je pijn een fijne jaarwisseling.

    Groetjes Gonny

  12. Aaaj dat doet pijn, spoedig herstel toegewenst! Ik hoop dat je weer snel kunt stempelen ;)
    Liefs, Gèraldine

  13. Hallo Sabine,
    Wat vervelend dat je nu met de vingers in het verband zit, ik hoop dat het goed geneest en dat je het oude jaar met gezonde vingers afsluit.
    Ik wens je een fijne jaarwisseling en een gezond 2014 ook voor je familie.

    Groetjes Claire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif