Leporello

Gesehen habe ich es bei einem Blog Hop des SU-Artisan-Designteams, aber die ursprüngliche Anleitung stammt von Birgit – scrap infeacted, die auch ein Anleitungsvideo dazu erstellt hat.

Mir hat die Idee von Birgit, dieses Leporello anstatt eines Bilderrahmens an ihrem Arbeitsplatz aufzustellen, sehr gut gefallen. Denn auch ich hatte früher wechselnde Schreibtische in der Firma. Schnell zusammengeklappt, in die Tasche gesteckt und am nächsten Morgen am Arbeitsplatz wieder herausgenommen und aufgestellt – fertig.

Jetzt zeige ich Euch, was aus meinem Rohling, den ich für den letzten Stempelabend vorbereitet hatte, geworden ist:

Zuerst hatte ich Bedenken, dass das Designerpapier mit den doch sehr kräftig gefärbten Fotos sehr unruhig wird und nachher wie „bunte Kirmes“ aussieht. Aber im Endeffekt gefällt mir das kleine Fotobuch gut.

Habt Ihr das Embellishment gesehen? Die Pfotenabdrücke und die glitzernden Knochen? Ich habe sie beim Pocket-Letter-Tausch von Nadja bekommen.

Im nächsten Beitrag zeige ich Euch die Tauschseiten und erkläre Euch auch, was es mit Pocket-Letter auf sich hat.

6 Antworten zu “Leporello

  1. Hallo Sabine,
    ist wirklich echt klasse geworden. Ich kann mich den anderen nur anschließen. BRAVO! Da muß ich mich demnächst nochmal mit befassen. Wirkt bestimmt auch gut mit schönen Landschaftsfotos aus der Umgebung.
    liebe Grüße
    Alexandra

  2. Charlotta Karnebeek

    Ganz toll!

  3. Die Veränderung des Rohlinges ist hammer…. dein Hundeli ist aber auch sehr fotogen… echt klasse.

    Auch ich muß meinen noch verschönern… bin auch noch nicht fertig

    Ganz lieben Gruß
    Anja

  4. huch, da ist mein Kommentar durcheinander geraten http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif – richtig muss es natürlich heissen:

    das ist richtig Klasse geworden. Da fällt mir ein, ich hab meine „Hausaufgaben“ noch nicht gemacht. Ich hoffe, dass ich das bis zum nächsten Stempelabend noch schaffe

    Liebe Grüsse
    Ingrid

  5. Hallo Sabine,
    das ist richtigt Klasse geworden.http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif Ich hoffe, dass ich das bis zum nächsten Stempelabend noch schaffe http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif

    Liebe Grüsse
    Ingrid

    Da fällt mir ein, ich hab meine „Hausaufgaben“ noch nicht gemacht http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif

  6. Ist super geworden, liebe Sabine.
    LG, Ellis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://stempeln-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif