Kategorie-Archiv: gute Besserung

Immer wieder mittwochs #170


Für die heutige Karte zum Kartenthema habe ich Produkte aus dem neuen Minikatalog Jan.-April und der sale-a-bration verwendet. Besonders angetan hat es mir das Produktpaket Schöne Überraschung (MJA S. 13), hiermit lassen sich tolle Aufreißkarten gestalten. Kombiniert habe ich es mit Desingerpapier Federn voller Fantasie (sab S. 6). Die Grundkarte ist aus Farbkarton in malve gefaltet.

Den Text Ganz viel Glück findet Ihr in dem Stempelset Grüße fürs ganze Jahr (online-Shop #162318).


Hier könnt Ihr Euch das Video zum Kartenthema ansehen.

Schickt mir im Jamuar Karten zu den Challenges per Post (!) und gewinnt das Stempelset Simply Sparkling (exklusiv online).

Was müsst Ihr tun, um auch mit in die Lostrommel zu hüpfen?
Ich habe alles Wichtige für Euch unter IMMER WIEDER MITTWOCHS – die Challenge für den guten Zweck zusammen gefasst.

Meine Adresse: Sabine Bongen, Im Brander Feld 38, 52078 Aachen.
Bitte kennzeichnet unbedingt jede Karte mit Eurem Namen und der jeweiligen Challenge!

Immer wieder mittwochs #168


Für die heutige Karte zum Kreativbingo hat Bettina Gierke das Designerpapier Bärenstarker Weihnachten benutzt. Die Grundkarte ist aus Farbkarton in marine- und abendblau gefaltet.


Hier könnt Ihr Euch das Video zum Kreativbingo ansehen.

Schickt mir im Dezember Karten zu den Challenges per Post (!) und gewinnt das Designerpapier Schlittenfahrt im Schnee.

Was müsst Ihr tun, um auch mit in die Lostrommel zu hüpfen?
Ich habe alles Wichtige für Euch unter IMMER WIEDER MITTWOCHS – die Challenge für den guten Zweck zusammen gefasst.

Meine Adresse: Sabine Bongen, Im Brander Feld 38, 52078 Aachen.
Bitte kennzeichnet unbedingt jede Karte mit Eurem Namen und der jeweiligen Challenge!

Blog Hop Stempelkultur – Genesungswünsche


Wenn Ihr unsere Runde in vorgesehener Reihenfolge durchlauft, kommt Ihr von Petra Nöth. Sie hat Euch bestimmt schon ansprechende Ideen zu unserem heutigen Thema gezeigt.

Genesungswünsche – kleine Aufmunterungen

Dieses niedliche Täschchen war unser Goody zum diesjährigen Weihnachtsworkshop. Für das heutig Thema fand ich es perfekt, habe nur das Design ein bisschen angepasst.


Aus Farbkarton blutorange wurde brombeer mousse und das Designerpapier Lichterreigen (MSD S. 9) habe ich gegen das Designerpapier Galaktische Welten (JK S. 132) ausgetauscht.


Auf die Vortasche passte damals der kleine Lebkuchenmann aus dem Produktpaket Sending Cheer (MSD S. 32) perfekt, bei der heutigen Version sind es die Motive aus dem Produktpaket Wintertraum (MSD S. 38).


Den Text findet Ihr im Stempelset Spritzige Zitronen (JK S. 32), wie für Vitaminheißgetränk und Halsbonbons gemacht. Ausgestanzt mit den Stanzformen Basics mit Pep (JK S. 162).


Der Griff ist mit der Handstanze gewelltes Oval aus dem Oval-Duo (JK S. 148) entstanden. Glanzpunkte bilden einige Steinchen aus dem Basic Strass-Schmuck (JK S. 140).


Ich habe hier auch noch die Falzanleitung des Täschchens für Euch.

Viel Spaß beim Nacharbeiten. Weiter geht es jetzt in unserer Runde bei Anja Bieck. Lasst Euch inspirieren, zum Thema: Genesungswünsche – kleine Aufmunterungen.


An unserem Team Stempelkultur Blog Hop nehmen teil:
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Miriam Neumann
Petra Nöth
Sabine Bongen –> das bin ich