Kategorie-Archiv: Hochzeit

SUper Samstag Video Hop #007

Jeden 3. Samstag im Monat zeigen wir Euch zu einem vorgegebenen und für alle Teilnehmer gleichen Thema unsere Ideen mit Anleitung in (mehr oder weniger) kurzen Videos. Diesmal haben wir das Thema Feierliche Anlässe rund ums Jahr für Euch vorbereitet!

Zu feierlichen Anlässen dürfen Gästebücher nicht fehlen. Ich finde sie toll und sie sind eine wunderschöne Erinnerung an den schönen Tag, die Gäste und die Feier. Ich habe deshalb eine Gästemappe mit ausgefallenem Verschuß für Euch.

Eine Schemazeichnung der Gästebuchmappe könnt Ihr Euch herunterladen: Download pdf.

Ich wünsche Euch viel Spaß und Inspiration mit den Ideen meiner Kolleginnen.

An unserem Video Hop nehmen teil:
Sabine Bongen
Julia Maser
Petra Rosenbaum
Ilonka Schneider
Monika Hamm
Silvia Bagyapan
Marika Farin

SUper Sonntag 09/2019

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für ein Minialbum kommt von Helke Schmal. Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zum
Minialbum.

Ich bediene heute das Klischee, der Mai ist DER Hochzeitsmonat überhaupt. Mein Minialbum ist dem Traumpaar 2019 gewidmet und kann mit ganz vielen Fotos und Erinnerungen gefüllt werden.

Um ehrlich zu sein, habe ich Schritt für Schritt mit dem von Helke angegebenen Video gearbeitet.

So sind dann 2 dieser mit verschiedenen “Mechanismen” gefüllte Seiten entstanden.

Es gibt Einschublaschen, Register und freie Seiten, auf die Fotos geklebt werden können.

Für die Bindung habe ich eine Akkordionfaltung angelegt, auf die ich meine beiden Seiten geklebt habe. Das Ganze habe ich dann in einen mit Graupappe verstärkten und mit Designerpapier verkleideten Einband geklebt.

Helke hatte uns ein sehr aufwändiges Projekt ausgesucht, aber es hat sich gelohnt. Jetzt muss es nur noch vom Brautpaar gefüllt werden. Mal sehen, wer es bekommt.

Verwendet habe ich das auslaufende Designerpapier Blütenpracht (JK S. 190) kombiniert mit Farbkarton in vanille pur.
Für das Deckblatt habe ich Farbkarton in vanille pur geprägt mit der Prägeform Punkt für Punkt (FSK S. 25, wird übernommen).
Die Austanzungen sind mit den Framelits Schön Geschrieben (FSK S. 27, werden übernommen) aus schwarzem Farbkarton gestanzt und auf einen einfachen Streifen Farbkarton in flüsterweiß geklebt. Beide Stanzteile sind mit dem Wink of Stella geheighlightet.
Zum Schluss mussten noch ein paar Pailletten aus dem Set Bunter Schimmer den letzten Schliff geben. Verschlossen wird das Minialbum mit einer dicken Schleife, die ich mit dem Zweifarbigen Geschenkband in blütenrosa und flüsterweiß gebunden habe.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Besuch der anderen teilnehmenden Blogs und bin überzeugt, dass Ihr dort weitere tolle Inspirationen zum Minialbum findet.

Box Surprise

Die Dreh- oder Rotationsbox habe ich auf Fotos meiner französischen Demokollegin, Agathe Richard, gesehen. Leider hat sie keinen eigenen Blog.

Mich reizen solche ausgefallen Boxen (aber auch Karten) mit special effect ja immer, sie auszuprobieren.

Dazu passend gibt es auch noch eine Karte. Beides war eine Auftragsarbeit zu einer Hochzeit im Mai in Berlin.

Wundert Euch nicht, die Stempel stammen aus einem alten Set, das es nicht mehr im Katalog gibt. Aber hier kam es ja auch mehr auf die Schachtel an .