Kategorie-Archiv: Insta Hop

Last Minute – Nikolaus und Weihnachten stehen vor der Tür


Ein neuer InstaHop des Teams STEMPELKULTUR startet heute zum Thema Last Minute – Nikolaus und Weihnachten stehen vor der Tür


Dazu von mir ein Deko-Projekt, ein TONNEN-DIORAMA (eigene Wortschöpfung 😂). Dieses Diorama war u.a. ein Projekt unseres Weihnachtsworkshops.


Gesehen hatte ich etwas Ähnliches bei den Holzklötzchen-Bastlern. Das muss aber doch auch mit unserem Papier machbar sein. Und siehe da …

Die Tonne ist aus doppelten Farbkartonstreifen in grundweiß und pekannuss gearbeitet und die Deko mit dem Produktpaket Sending Cheers und der Prägeform Rund ums Fest gestaltet.

Ihr könnt sie zusätzlich natürlich noch mit einer Lichterkette schmücken.



Habt Ihr Lust, Euch auch die Ideen meiner Teamkolleginnen anzusehen? Dann startet doch gerne auf meinem Instagram-Account stempeln_in_aachen in die Runde.

Urlaub, Sommer, Sonne und Meer


Ein neuer InstaHop des Teams STEMPELKULTUR startet heute zum Thema Urlaub, Sommer, Sonne und Meer.


Ich habe dafür die neuen, genialen Stanzformen GARTENPRACHT (JK S. 163) benutzt. Eine Blumenkarten sagt Ihr?! Nein, seht Euch mal den Hintergrund an!


Auf Aquarellpapier (JK S. 126) habe ich mit den Nachfüllern in azurblaupapageiengrünlimettenachtblau (JK S. 122/123) einen Unterwasser-Hintergrund gestaltet.


Danach habe ich die Ausstanzungen einfach auf das Aquarellpapier und beides dann auf eine Grundkarte aus grundweißem Farbkarton geklebt.


Ich habe noch 2 Texte in Etikett-Form mit Dimensionals befestigt – fertig sind die tollen Karten mit Urlaubsfeeling.



Habt Ihr Lust, Euch auch die Ideen meiner Teamkolleginnen anzusehen? Dann startet doch gerne auf meinem Instagram-Account stempeln_in_aachen in die Runde.

Farbkombi – 3 aus 6


Ein neuer InstaHop des Teams STEMPELKULTUR startet heute mit einer FARBKOMBINATION. Eine Unterzeile gibt es auch: 3 müssen, mehr geht natürlich immer!

Das sind die 6 Farben, aus denen wir mindestens 3 verwenden müssen.

5 davon habe ich für meine Karte im Vintage-Stil benutzt: malvebabyrosakieselgrauwilder weizengrundweiß.

Das Stempelset QUEEN BEE wollte ich mir schon aus dem Minikatalog bestellen, aber irgendwie ist es dann immer wieder “zurück gestellt” worden. Als es jetzt in die EXKLUSIV ONLINE-Produkte übernommen wurde, habe ich dann endlich zugeschlagen.

Für den Text im Inneren meiner Karte habe ich das neuen Stempelset WARMHERZIGE WORTE (JK S. 77) benutzt. Hier gefallen mir die Schriftarten und die Größe besonders gut.

Die Flügel der Biene sind aus Farbkarton A4 Pergament (JK S. 126) ausgestanzt, die kleinen goldenen Perlchen habe ich mit den Basics für Emaille-Effekte (JK S. 137) aufgesetzt. Zugebunden wird diese HALBE EXPLOSIONS Karte (semi explosion card) mit dem Geschenkband mit Wellenkante in natur (JK S. 144).

In die Karte könnt Ihre eine Gutscheinkarte, einen Geldschein oder auch eine Visitenkarte stecken.

Habt Ihr Lust, Euch auch die Ideen meiner Teamkolleginnen anzusehen? Dann startet doch gerne auf meinem Instagram-Account stempeln_in_aachen in die Runde.