Kategorie-Archiv: Insta Hop

Aufreißkarte im Sardinenbüchsenstil

Der teamübergreifende InstaHOP (Durch-)STARTEN organisiert vom Demorat 2023/24, dem ich ja auch angehöre, zeigt Euch heute Ideen zum Thema MÄNNERKARTEN und/oder -GESCHENKE.

Ich habe für Euch eine Aufreißkarte, ähnlich einer Sardinenbüchse gemacht. Das aufgerissene Stück Farbkarton rollt sich am Ende zusammen, zu sehen ist dann quasi der Inhalt der Karte.


Die Idee kam mir bei der gestrigen Verlosung meiner IMMER WIEDER MITTWOCHS-Challenge . Die Gewinnerkarte von Christian aus Frankfurt war nämlich so gemacht. Er hatte seine Karte maritim dekoriert. Gerne könnt Ihr Euch das Verlosungsvideo auf youtube ansehen.


Verwendet habe ich hier 3 Sets aus dem Jahreskatalog 24/25: UNDER THE MOON, LIEBE ÜBER ALLES und PER LUFTPOST. Die Weltkugel ist in marineblau auf ein Stück DESIGNERPAPIER LANDHAUSGLÜCK #163393 gestempelt. Die Grundkarte habe ich aus Farbkarton Wilder Weizen gefalzt. Für Meer und Wolken habe ich boho-blau zum Stempeln benutzt, für den Text wieder Wilder Weizen.

TIPP: Wenn Ihr auch so eine Aufreißkarte machen möchtet, denkt unbedingt daran, den gerissenen Papierstreifen mehrfach über einen Papierfalter zu ziehen, damit Ihr ihn ohne Fältchen aufrollen könnt!


Wie gefällt Euch die Männerkarte im Sardinenbüchsen-Stil? Mir hat es auf jeden Fall Spaß gemacht, sie zu gestalten.



Alle Stampin’ Up!-Produkte, die verwendeten, aber auch alles andere aus dem aktuellen Programm, könnt Ihr über mich bestellen. Sprecht mich gerne an!

Habt Ihr Lust, Euch auch die Ideen meiner Demokolleginnen anzusehen? Dann startet doch gerne auf meinem Instagram-Account stempeln_in_aachen in die Runde.

Blumengrüße


Ein neuer InstaHop des Teams STEMPELKULTUR startet heute zum Thema Blumengrüße.


Ein ganzes Album mit Blumengrüßen für Euch. Es ist aus einem Bogen Farbkarton grundweiß in 12″ x 12″ entstanden.


Meine Teamkollegin Doris Miesner hat es am Samstag beim Teamtreffen als Make&Take mit uns gebastelt. Natürlich bin ich nicht fertig geworden und habe es heute für den Instahop genommen und dekoriert.


Das Designerpapier “Aufmerksam durch die Natur” #163303 findet Ihr ab Mittwoch im neuen Jahreskatalog 24/25. Die Stempel stammen aus den Sets Wunderschöne Werke (auslaufend, im Ausverkauf bis 30.04.24) und Schöne Überraschung #162855. Gestanzt habe ich mit den Stanzformen Fein und lieblich #162626

Bei den Farben habe ich mich am Designerpapier orientiert: Wilder WeizenPfirsich-CremePetunienpink.


Für den Buchrücken habe ich einen Streifen Farbkarton “gerillt”, so biegt er sich schön und gibt, je nach Füllung, auch etwas nach. In die Taschen des Büchlein passen Teebeutel, Schokoladentäfelchen oder Fotos.


Verschlossen wird das Büchlein mit einem farblich passenden Band aus meinem SU-Fundus.


Habt Ihr Lust, Euch auch die Ideen meiner Teamkolleginnen anzusehen? Dann startet doch gerne auf meinem Instagram-Account stempeln_in_aachen in die Runde.

alt – neu – blau – geliehen …

Der teamübergreifende InstaHOP (Durch-)STARTEN organisiert vom Demorat 2023/24, dem ich ja auch angehöre, zeigt Euch heute Ideen zum Thema HOCHZEITSGLOCKEN.


Kombiniert habe ich für Euch alt und neu, will sagen, ich habe Produkte aus dem neuen Jahreskatalog 2024/25 und Produkte aus den Exklusiv online-Angeboten, aber auch etwas, das zur Zeit auf der Ausverkaufsliste steht.


Den Hintergrund aus dem Stempelset Art of Textures (exklusiv online) habe ich mit goldenem Stampin’ Emboss’ Prägepulver und dem Erhitzungsgerät embosst. Darauf sind einige Äste, gestanzt aus dem Schimmernden Strukturpapier in babyblau (auslaufende, JK 23/24) mit der Stanze ZWEIGE, geklebt. Die Worte sind auch wieder in gold embosst, Ihr findet sie in dem brandneuen Stempelset LIEBE GEHT ÜBER ALLES (JK 24/25).


Wie gefällt Euch die Hochzeitskarte? Sie lässt sich auch ganz schnell in eine Einladungskarte zur Hochzeit umwandeln. Ihr müsstet nur den Innentext austauschen.


Habt Ihr Lust, Euch auch die Ideen meiner Demokolleginnen anzusehen? Dann startet doch gerne auf meinem Instagram-Account stempeln_in_aachen in die Runde.