Kategorie-Archiv: Mittwochsreihe

Mittwochsreihe Verlosung August

Es ist so weit, die Augustverlosung zu den 3 Mittwochschallenges steht an!

Aus 63 Karten (52 Karten von mir und 11 “alte” von Ilonka”) habe ich die Gewinnerin ermittelt.

Danke an alle, die sich beteiligt haben! Eure Karten waren wunderschön. Jede ein Unikat, so aufwändig, kreativ und einfach nur toll.

Wie ich ja dieser Tage schon schrieb, werde ich alle Karten rechtzeitig an den Bunten Kreis Aachen e.V. weitergeben, so dass sie dort auf dem Adventsbasar verkauft werden können.

Ich freue mich auf die nächsten Herausforderungen im September und freue mich sehr, wenn Ihr wieder mitmacht.

Wenn Ihr noch wisst, wie die Mittwochsreihe funktioniert und was Ihr tun müsst, um in den Lostopf zu wandern, könnt Ihr das unter INFOS ZUR MITTWOCHSREIHE nachlesen.

Mittwochsreihe: Kartenthema #003

Und schon ist der August rum! Der letzte Mittwoch ist immer dem Kartenthema gewidmet:

Was müsst Ihr tun, um auch mit in die Lostrommel zu hüpfen?
Ich habe alles Wichtige für Euch in den INFOS ZUR MITTWOCHSREIHE zusammen gefasst.

Schickt mir im August Karten zu den Challenges per Post (!) und gewinnt das Stempelset Voller Schönheit (JK S. 87). 

Meine Adresse: Sabine Bongen, Im Brander Feld 38, 52078 Aachen.

Es hat sich schon ein kleiner Stapel Karten bei mir angesammelt und ich bin stolz und glücklich, dass Ihr bei der Mittwochsreihe mitmacht. Es macht einfach Spaß, mittags gespannt an den Briefkasten zu gehen und wieder Umschläge mit Euren Karten herauszuholen.

Kartenspenden

Ganz außer der Reihe möchte ich Euch eine der beiden Einrichtungen vorstellen, an die Eure Karten gehen, die Ihr mir zu den Challenges der Mittwochsreihe zuschickt.

BUNTER KREIS in der Region Aachen e.V.

Erfahren habe ich von diesem Verein über eine -wie könnte es anders sein- Stemplerin, Tanja Braff. Sie arbeitet für den Verein und erzählte vor Kurzem ganz begeistert von der Arbeit, die dort geleistet wird.

Hier eine kurze Beschreibung, wofür der Verein steht:

Wenn ein Kind zu früh oder schwer krank geboren wird, wenn ein Unfall oder eine schwere, chronische Krankheit das Leben nachhaltig verändert, ist der Schock für die Familie groß.

Nicht nur das kranke Kind, auch Eltern und Geschwisterkinder sind erheblichen seelischen und sozialen Belastungen ausgesetzt.

Wir begleiten Familien bei dem oft sehr schwierigen Übergang von der stationären Behandlung zu dem Alltag zuhause und geben ihnen die nötige Hilfe, um die Situation auch aus eigener Kraft zu meistern.

„Gesund werden heißt nicht nur medizinisches Überleben, sondern auch soziales Weiterleben.“ Ethischer Ansatz aus der Sozialpädiatrie

Ich würde mich freuen, wenn wir den Bunten Kreis e.V. mit ganz vielen Karten unterstützen könnten. Auf dem Adventsbasar werden sie verkauft und mit dem Erlös die Arbeit vor Ort unterstützt.

Also, beteiligt Euch fleißig an der Mittwochsreihe, Ihr könnt mit Euren eingesandten Karten nicht nur monatlich SU-Produkte gewinnen, sondern unterstützt auch einen guten Zweck!

Diesen Schuhkarton bis zum Rand gefüllt mit Euren Karten darf ich Tanja dann demnächst schon übergeben.