Kategorie-Archiv: Origami

SAB.2 extreme – Tag 5 – Designerpapier GESCHMACKVOLL GEMALT

ctäglich um 8 Uhr|12 Uhr|15 Uhr

Unsere Videoreihe zur 2. sale-a-bration in diesem Jahr ist da! Seht Euch 5 Tage lang unsere Anregungen zu 5 sab-Produkten an. D.h. 15 Videos mit Ideen und Inspirationen!

Den Anfang heute um 8 Uhr hat Julia gemacht. Ich verlinke hier mal ihren heutigen Blogbeitrag: SAB extreme – Tag 5 – Creative Ju.

Weiter ging es um 12 Uhr bei Petra. Hier geht es zu ihrem Blogbeitrag: SAB extreme – Tag 5 – Stempel Dich bunt

Um 15 Uhr war ich dran. Meine Idee zum Designerpapier GESCHMACKVOLL GEMALT seht Ihr hier – ein Origami-Kartenaufsteller. Heute mit Gastbastler Wolfgang, DER Origami-Bastler ever in unserer Familie!

Wir freuen uns, wenn Ihr auf unseren youtube-Kanälen vorbei schaut, Euch unsere Anregungen gefallen und Ihr unsere Kanäle abonniert.

Hier geht es zu unseren Videokanälen:
Julia Maser von creative Ju,
Petra Rosenbaum von Stempel Dich bunt
Sabine Bongen von Stempeln in Aachen.

Eure Kommentare unter unseren Videos, die Ihr bis Dienstag 23.59 Uhr dalasst, sind Eure Lose für unsere Verlosungen am Freitag, 10.09.21.

SU!per Insta Hop – Origami

Heute beteilige ich mich wieder an einem Blog Hop bei Instagram, heißt dann Insta Hop. Unser SU!per Insta Hop findet immer am letzten Sonntag im Monat um 19 Uhr statt.

Unser Thema im Juni lautet: ORIGAMI.

Ich habe nochmal den Visitenkartenhalter hervor geholt, den ich Euch vor diversen Jahren schon mal gezeigt hatte. Mir gefällt daran, dass man ihn nicht nur “rumstehen” hat, sondern nutzen kann.

Und ich habe ihn erweitert! Einen zur Ziehharmonika gefalzten Streifen Farbkarton in aquamarin hineingesteckt und schon entsteht ein kleines Album/Buch.

Als Papier habe ich die Unterlegsets von Stampin’ Up! benutzt, die mir bei jedem Projekt als Schmierpapier dienen. Hier habe ich das karierte Papier allerdings “bewusst” bestempelt. Aber ich habe tatsächlich auch schon die verschmierten Unterlagen benutzt, weil sie so tolle Muster und Farben hatten.

Gestempelt habe ich mit dem Stempelset Circle Celebration (MJJ S. 38, verlässt das Programm leider am 30.06.21, Ihr müsst schnell sein, wenn Ihr es noch haben möchtet) in den Farben aquamarinhimbeerrotlindgrün.

Beides habe ich mit einer Banderole verschlossen. Hierfür habe ich das Designerpapier für Gastgeberinnen Mustermix (JK S. 171) und das Feine Geschenkband in aquamarin bzw. die Stanzformen Florale Rechtecke (JK S. 157) verwendet.

FALZANLEITUNG: Ihr benötigt ein quadratisches Stück Papier, nicht zu dick. Für meine Standard-Visitenkarten habe ich einen Bogen 21 cm x 21 cm verwendet.
Der Bogen wird einmal mittig gefalzt, wieder geöffnet und beide Seiten bis zur Mitte gefaltet (1). Wieder geöffnet und die “Öhrchen” an allen 4 Ecken bis zur 1. Falzlinie geknickt. (2)
Dann wieder beide Seiten bis zu Mitte gefaltet. (3)
Zum Schluss faltet Ihr die kurzen Seiten zur Mitte (4), dreht das erhaltene Quadrat um und faltet es in der Mitte, so dass die entstandenen Einsteckdreiecke innen liegen.
Denkt daran, alle Falzlinien mit dem Falzbein nachzuziehen!

Wenn Ihr auch bei Instagram seid, hüpft doch mal durch unsere Beiträge, es gibt bestimmt tolle Ideen und Inspirationen. Anfangen könnt Ihr gerne bei mir: @stempeln_in_aachen.

Viel Spaß beim SU!per Insta Hop!

Stempelzeit Blog Hop – Advent

Wenn Ihr unsere Runde in vorgesehener Reihenfolge durchlauft, kommt Ihr von Petra. Sie hat Euch bestimmt schon ansprechende Ideen zu unserem heutigen Thema gezeigt.

Die besinnliche Zeit beginnt – Advent.

Ich habe vergangene Woche von meiner lieben Kundin Margot eine Tetraeder-Box mit einer kleinen Praline geschenkt bekommen. Weil mir die Form so gut gefiel, wollte ich sie Euch nicht vorenthalten.

Verwendet habe ich das Stempelset Festtagsglanz (HWK S. 19) und das Besondere Designerpapier Beflockte Blüten (HWK S. 15). Coloriert habe ich mit den Stampin’ Blends in chiliglutrotwaldmoosfarngrün.

Den Schriftzug findet Ihr in dem Stempelset Geschwungene Weihnachten, gestempelt habe ich hier in Stazon auf den Farbkarton in Matt-Metallic gold.

Ein Adventskaffeetisch mit diesen kleinen Teilchen dekoriert, sieht mit Sicherheit sehr festlich aus.
Meine Kölner Kollegin Danja -die einzig wahre Queen of Origami- wird sehr stolz auf mich sein, das ich “ganz alleine” eine Origami-Schachtel hinbekommen habe.

Weiter geht es jetzt in unserer Runde bei Andrea Nordhaus. Lasst Euch inspirieren, zum Thema: Die besinnliche Zeit beginnt – Advent.

An unserem Team Stempelzeit Blog Hop nehmen teil:
Andrea Nordhaus
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Marianne Fleck
Miriam Neumann
Monika Hamm
Petra Noeth
Sabine Bongen –> das bin ich