Kategorie-Archiv: Stempelzeitkreativteam

Stempelzeit Blog Hop – Süßigkeitenverpackung

Wenn Ihr unsere Runde in vorgesehener Reihenfolge durchlauft, kommt Ihr von Petra. Sie hat Euch bestimmt schon ansprechende Ideen zu unserem heutigen Thema gezeigt.

Es darf genascht werden – Süßigkeiten schön verpackt

Einen Teamswap von Ilonka von vor 2 Jahren habe ich noch mal hervor gekramt. Eine selbst verschließende Box in Säulenform hatte sie damals für uns vorbereitet. Ich habe diese Box heute noch ein bisschen “weiterentwickelt”. Aber seht selbst:

Rechts im Bild seht Ihr die Säulenbox mit glattem Boden und links habe ich etwas wie eine Pillowbox daraus gemacht. Der selbstverschließende Klappverschluss findet sich sowohl oben als auch unten. Eine Kissenschachtel mit Ecken und Kanten!

Hier seht Ihr beide Varianten oben geöffnet. Die kleinere hat eine Seitenlänge von 4 cm, die größere 5 cm. Da passt dann auch schon ein bisschen mehr Süßkram hinein.

Gefaltet und dekoriert habe ich sie aus/mit dem Designerpapier Kunstvoll floral (MJJ S. 33). Die Etiketten sind mit den Stanzformen So hübsch bestickt (JK S. 179) und der Mini-Stanz- und Prägemaschine gestanzt. Diese Stanzen verlassen leider unser Programm, wenn Ihr sie noch haben möchtet, seid schnell, bevor sie ausverkauft sind.

Die beiden Texte und den Schmetterlingsschwarm-Stempel findet Ihr im Stempelset Libellengarten (MJJ S. 27). Dieses Set und die Handstanze Oval-Duo werden in den neuen Jahreskatalog übernommen! Für die gewisse Menge Gefunkel sorgt der Basic-Strass-Schmuck in champagner (JK S. 156).

Weiter geht es jetzt in unserer Runde bei Andrea Nordhaus.

Lasst Euch inspirieren, zum Thema: Es darf genascht werden – Süßigkeiten schön verpackt.

An unserem Team Stempelzeit Blog Hop nehmen teil:
Andrea Nordhaus
Danja Steigl-Braun
Heidi Braig
Helke Schmal
Miriam Neumann
Monika Hamm
Petra Noeth
Sabine Bongen –> das bin ich

SUper Samstag Video Hop #027

Jeden 3. Samstag im Monat zeigen wir Euch zu einem vorgegebenen und für alle Teilnehmer gleichen Thema unsere Ideen mit Anleitung in (mehr oder weniger) kurzen Videos. Im März heißt unser Thema

Gedankenordnung – Notizblock: Selbst gemacht oder selbst gestaltet?

Ich selber benutze gerne Briefumschlagrückseiten und handele mir damit ständig Ärger mit Wolfgang ein, weil ich natürlich nie den “richtigen” Briefumschlag finde, wenn ich eine Notiz suche. Deshalb hier mein Vorschlag, um Ordnung auf dem Schreibtisch und in die Gedanken zu bringen: Ein Klemmbrett, das ohne Klemmen auskommt.

Hier geht es zu meinem Video Magnetbrett.

Die Maße und Materialien zum Projekt findet Ihr, wie immer, unter dem Video in der Infobox.

An unserem Video Hop nehmen teil:
Sabine Bongen
Heidi Rhein
Helke Schmal
Monika Hamm
Anemone Müller
Petra Noeth
Julia Maser
Petra Rosenbaum
Petra Fiebig

Stempelzeit Blog Hop – Schüttelkarte

Wenn Ihr unsere Runde in vorgesehener Reihenfolge durchlauft, kommt Ihr von Petra. Sie hat Euch bestimmt schon ansprechende Ideen zu unserem heutigen Thema gezeigt.

Geschüttelt, nicht gerührt – Schüttelkarten mit Inhalt

Shaker Cards sind super, machen beim Basteln Spaß und rufen beim Empfänger auch immer Begeisterung hervor.

Ich habe eine Slimline Card für Euch. Lassen wir das schlank mal beiseite und sagen einfach lang und schmal.

An den Stanzen Löwenzahn (MJJ S. 26) komme ich gerade nicht vorbei, sie gefallen mir sehr gut. Dazu habe ich die Schmucksteine Blumen für jede Jahreszeit (JK S. 158) als Füllung für das Schüttelfenster benutzt.

Der rechteckige Ausschnitt ist ein bisschen gepfuscht. Die Rechtecke in den Stanzen So hübsch bestickt (JK S. 179) waren einfach nicht lang genug, deshalb habe ich sie 2 Mal angesetzt und dadurch quasi “verlängert”.
Für den Hintergrund habe ich kleine Schmetterlinge (Stempelset Libellengarten, MJJ S. 27) mit Glanzfarbe in frostweiß (JK S. 147) aufgestempelt. Wiederholt habe ich das beim Schriftzug “Viel Glück” (Stempelset Ovale Grüße, MJJ S. 65).

Aufgeklebt habe ich die Klarsichtfolie (JK S. 153) mit dem Abreiß-Klebeband (JK S. 162), damit bloß nichts schmiert, das geht sonst do schlecht von der Folie ab. Die Blütenköpfe der Pusteblumen habe ich mit Miniklebepunkten aufgesetzt, dadurch erhalten sie ein bisschen Höhe, um damit einen 3D-Effekt zu erreichen. Das Band findet Ihr im Kombipack Blumen für jede Jahreszeit (JK S. 161)

Und noch etwas in eigener Sache. Heute endet eine lange gemeinsame Zeit mit meiner Teamkollegin Marianne. Wir beide haben über lange Jahre den Adventscountdown des Stempelzeitkreativteams organisiert und Marianne hat diese Blog Hop-Gruppe dirigiert, was bei uns Hühnern manchmal nicht ganz einfach war. Sie setzt sich ab jetzt langsam zur Ruhe und gibt als erstes ihre ganzen Posten bei uns im Team auf. Ich wünsche Ihr und Ihren Lieben eine gute Zeit, Gesundheit und weiterhin viel Kreativität, denn ohne basteln kann ich sie mir nicht vorstellen. Danke, Marianne, für Deine Unterstützung, Hilfe und Freundschaft! 💕

Weiter geht es jetzt in unserer Runde bei Andrea Nordhaus. Lasst Euch inspirieren, zum Thema: Geschüttelt, nicht gerührt – Schüttelkarten mit Inhalt.

An unserem Team Stempelzeit Blog Hop nehmen teil:
Andrea Nordhaus
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Heidi Braig
Monika Hamm
Petra Fiebig
Petra Noeth
Sabine Bongen –> das bin ich