Kategorie-Archiv: Team

Blog Hop Stempelkultur – Colorationen

Wenn Ihr unsere Runde in vorgesehener Reihenfolge durchlauft, kommt Ihr von Petra – Stempelstein. Sie hat Euch bestimmt schon ansprechende Ideen zu unserem heutigen Thema gezeigt.

Colorationen – mit welcher Technik colorierst Du am Liebsten? => Blends, Marker, Aquarellstifte, Tinte

Ich coloriere am liebsten gar nicht. Das überlasse ich lieber denjenigen, die das richtig gut können. Aber manche Motive sehen nunmal in Farbe schöner aus! Also versuche ich mich schon mal an Aquarellstiften oder Blends, aber lieber nehme ich noch die weichen Pastellkreiden (JK S. 126) in Kombination mit unseren Blending-Pinseln (JK S. 129), zählt das auch?

Ich habe mich mal an eine Vintage-Karte gewagt. Mit dem Stempelset Romantische Ranunkeln (MJJ S. 54) und der 3D-Prägeform Farn (JK 22/23 S. 176) in amethyst und fresienlila finde ich, ist mir das ganz gut gelungen.

Die Ranunkeln sind in schwarz gestempelt und dann mit den weichen Pastelkreiden im Set (JK S. 126) eingefärbt. Verblendet habe ich sie ganz einfach mit meinen Fingern. Dadurch habe ich einen intensiven Farbton erhalten. Anschließend habe ich die Blumen von Hand ausgeschnitten.

TIPP Die Pastelkreiden lassen sich mit einem Radiergummi entfernen, wenn Ihr also mal über das Motiv geraten seid, könnt Ihr die Farbe dort wegenehmen.

Den Stil der Karte habe ich nochmal mit dem Spitzenband aufgegriffen. Der Text ist in weiß auf Farbkarton in brombeermousse gestempelt. Damit der Farbauftrag schön satt wurde, habe ich hierfür den Stamparatus (JK S. 147) benutzt.

Weiter geht es jetzt in unserer Runde bei Anja Bieck.

Lasst Euch inspirieren, zum Thema: Coloration.

An unserem Team Stempelkultur Blog Hop nehmen teil:
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Petra Fiebig
Petra Noeth
Sabine Bongen –> das bin ich

SUper Sonntag 08/22

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für eine Popping Flap Card stellt Euch Helke Schmal zur Verfügung. Die Anleitung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur Popping Flap Card.

Glück gehabt, meine 2. Vorbestellung aus dem Jahreskatalog 2022/23 kam noch rechtzeitig an. So kann ich Euch das Produktpaket Gut gezwitschert, bestehend aus Stempelset und Handstanze (im neuen Jahreskatalog auf S. 151) zeigen.

Mit diesem niedlichen Osterküken wünsche ich Euch FROHE OSTERTAGE!

Die Karte selbst ist aus Farbkarton in grundweiß gemacht. Kombiniert habe ich dazu safrangelb und lindgrün. Für den Hintergrund habe ich mich für das Designerpapier Land & Liebe (MJJ S. 59) entschieden, das ich mit den Blending-Pinseln in safrangelb und papaya gewischt habe.

Die kleinen Notenstempel gehören übrigens auch in das Stempelset Gut gezwitschert, mir gefielen sie für den Seitenstreifen sehr gut.

Glanzpunkte habe ich diesmal mit den Runden Opalakzenten in Incolor gesetzt. Die Schleife ist aus dem Schimmerndes Geschenkband in granit (JK S. 140) gebunden.

Ich bin schon sehr gespannt, was man aus der Elementstanze Singvogel alles machen kann. Einen Delfin habe ich schon gesehen.

Schaut unbedingt bei meinen Kolleginnen vorbei, sie zeigen Euch tolle Ideen zur Popping Flap Card.

An unserem SUper Sonntag nehmen teil:
Andrea Nordhaus
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Julia Maser
Miriam Neumann
Petra Fiebig
Petra Noeth
Sabine Bongen – das bin ich
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Blog Hop Stempelkultur – Frühlingsgefühle

*Frühlingsgefühle * – Endlich Frühling! – Das sind meine Frühjahrsgrüße

Wenn Ihr unsere Runde in vorgesehener Reihenfolge durchlauft, kommt Ihr von Petra – Stempel Dich bunt. Sie hat Euch bestimmt schon ansprechende Ideen zu unserem heutigen Thema gezeigt.

Ich setzte heute überraschend aus. Bitte guckt unbedingt bei Ulla Wrede rein und lasst Euch inspirieren, zum Thema: Endlich Frühling!

An unserem Team Stempelkultur Blog Hop nehmen teil:
Andrea Nordhaus
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Miriam Neumann
Petra Fiebig
Petra Rosenbaum
Sabine Bongen –> das bin ich
Ulla Wrede