Kategorie-Archiv: Weihnachten

Knuspermüsli weihnachtlicht verpackt

Müslibecher (unten Mitte) in savanne, espresso und chili

Kleine Müslibecher mit Knusperherzen hatte ich auch mit auf dem Martinsmarkt. Die kennt Ihr noch gar nicht.

Ich hatte ihnen eine Manschette verpasst, diese Ton in Ton mit dem Set Sternenglanz bestempelt und den Deckel mit diversen Kreisausstanzungen und Sternen (Stanzenset Bestickte Sterne HWK S. 10) verziert.

Zum Schluss bekamen sie noch ein farblich passendes Band umgebunden und ein kleines Tag mit dem Versprechen eines herrlichen Geschmackserlebnisses (Stempelset Weihnachtstasse, HWK S. 34) verpasst.

Immer wieder mittwochs #010

Das Kartenthema im November war für mich ganz klar, ich musste überhaupt nicht überlegen.

Was müsst Ihr tun, um auch mit in die Lostrommel zu hüpfen?
Ich habe alles Wichtige für Euch unter IMMER WIEDER MITTWOCHS zusammen gefasst.

Schickt mir im November Karten zu den Challenges per Post (!) und gewinnt 4 Stampin’ Blends (2x osterglocke, 2x flieder).

Meine Adresse: Sabine Bongen, Im Brander Feld 38, 52078 Aachen.

Ich bin gespannt auf Eure Werke und freue mich auf Post!

Blog Hop Stempelzeit – interaktive Kartenform

Wenn Ihr unsere Runde in vorgesehener Reihenfolge durchlauft, kommt Ihr von Nicole. Sie hat Euch bestimmt schon ansprechende Ideen zu unserem heutigen Thema gezeigt.

Nicht nur zum Anschauen – Interaktive Karten

Ich habe lange überlegt, was ich Euch zeigen soll. Hab’ im Internet gesucht, denn ich wollte ja mal etwas Neuen probieren. Dann habe ich meine Kolleginnen gefragt, was sie machen. Schon fiel die ein oder andere meiner Ideen wieder flach, da noch jemand aus dem Team darauf gekommen war. Und so ist es bei mir eine – ACHTUNG, was für ein Name: concertina spring card geworden.

Sie ist wirklich nicht schwierig zu machen, aber es ist Fleißarbeit. Dann war ich noch so “blauäugig”, Anja zu fragen, ob ich die einzelnen kleinen Quadrate matten soll … – selbst Schuld, war ja klar, was sie sagt!

Verwendet habe ich das Designerpapier aus dem Produktmedley Zur Weihnachtszeit (HWK S. 39) auf flüsterweißem und olivgrünem Farbkarton.

In einem Umschlag ist die Karte nicht zu verschicken. Ich habe dafür eine Schachtel gebastelt, in die die 6″ x 6″ große Karte hinein passt.

Der Deckel ist aus Farbkarton in glutrot, das Unterteil in flüsterweiß. Verziert habe ich auch hier mit dem Designerpapier, den Accessoires und den StickernNatü aus dem Produktmedley. Diese Flittergirlande, die ich um den Deckel gebunden habe, befindet sich übrigens auch in dem Set. Der Text Winterpost stammt aus dem Stempelset Weihnachtsmix (HWK S. 16).

Ihr findet diese Kartenform auch als Pull up accordion- oder einfach nur Pull up-Card. Meine Karte ist nach dieser Anleitung entstanden.


Für Eure eigenen Grüße habt Ihr auf der Unterseite der Karte ausreichend Platz. Meinen Stempeltext findet Ihr in dem Stempelset Winterzweige (HKW S. 42).

Weiter geht es jetzt in unserer Runde bei Helke. Lasst Euch inspirieren,
sie sind nicht nur zum Anschauen – interaktive Karten .