Schlagwort-Archiv: SUperSonntag

SUper Sonntag 20/2020

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für einen Tischorganizer kommt von Danja Steigl-Braun. Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zum kleinen Tisch-Organizer.

Mir hat das Projekt richtig viel Spaß gemacht. Ich weiß gar nicht, wie lange ich daran gesessen habe, aber irgendwann fehlte dann nur noch der Text vorne drauf.

Mein Organizier mit dem Designerpapier Feiertagskaros (HWK S. 57) ist kunterbunt geworden, denn ich habe auch für jede einzelne Schachtel einen anderen Farbkarton benutzt.
Von vorne nach hinten tannengrün – mangogelb – zimtbraun – rauchblau – wassermelone – chili, alle Farben finden sich im Designerpapier und noch mehr.

Einmal komplett gefüllt: Alles beisammen auf dem Basteltisch, das ist einfach großartig. Am besten gefällt mir der Halter für den Tombow, auf dem Kopf, dann muss man nicht klopfen, damit der Leim sich bequemt, heraus zu fließen.

Hier seht Ihr meine Text-Komposition. “Plan für heute” findet Ihr in dem Stempelset Nichts geht über (JK S. 91), “Carpe diem” im Set Gänseblümchenglück (JK S. 20). Um die Basisschachtel des Organizer habe ich das Korbgeflecht-Geschenkband in minzmakrone (HWK S. 45) gebunden und darauf das Etikett geklebt, das geht m.M.n. am besten mit den Mini-Klebepunkten (JK S. 162), die prima an Gewebe haften.

Dekoriert habe ich die einzelnen Boxen mit dem Stempelset Eulenfest (HWK S. 62, auch im Produktpaket mit den passenden Stanzformen Entzückende Eulen, mit 10 % Rabatt). Coloriert habe ich die putzigen Tierchen mit dem Stampin’ Blends.

Und noch ein letzter Blick von oben. So seht Ihr, was alles hineinpasst.

Es gibt übrigens 2 Varianten des Ordnungshüters, einmal mit dem Fach für die Acrylblöcke (bei mir in mangogelb) und einmal ohne. Beide findet Ihr in der oben verlinkten Anleitung.

Schaut auch bei meinen Kolleginnen vorbei, sie zeigen Euch tolle Ideen zum kleinen Tisch-Organizer.

An unserem SUper Sonntag nehmen teil:
Andrea Nordhaus
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Heidi Braig
Helke Schmal
Kathrin Jenne
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Fiebig
Petra Noeth
Sabine Bongen – das bin ich
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

SUper Sonntag 17/2020

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für eine Folienkarte kommt von Sabine Wenzel. Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur Folienkarte.

Es musste diesmal ein bisschen schneller bei mir gehen. Gestern war unser Weihnachtsworkshop und da gab es Freitag noch so einiges vorzubereiten.

Das Stempelset Verziert mit Liebe und die Elementstanze Geschenkschleife (HWK S. 12, auch als Produktpaket mit 10 % Rabatt erhältlich) lag noch auf meinem Tisch, da es auch bei meinem Workshopprojekt zum Einsatz kam.

Das Designerpapier Feiertagskaros (HWK S. 57) hatte ich mal mitbestellt, obwohl Karos eigentlich nicht meine bevorzugten Muster sind. Doch siehe da, sie wirken ganz toll, je nachdem wie frau sie kombiniert.

Zu der klassischen Farbkombi schwarz – weiß – rot habe ich noch ein paar rote Strasssteinchen (JK S. 156) als Eyecatcher aufgeklebt und ins Karteninnere einige Sternchen in glutrot gestempelt. – FERTIG!

Schaut auch bei meinen Kolleginnen vorbei, sie zeigen Euch tolle Ideen zur Folienkarte.

An unserem SUper Sonntag nehmen teil:
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Heidi Braig
Helke Schmal
Kathrin Jenne
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Fiebig
Petra Noeth
Sabine Bongen – das bin ich
Sabine Wenzel
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

SUper Sonntag 15/2020

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für eine Fancy Fold Karte kommt von Marika Farin. Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur Fancy Fold Card.

Eigentlich wollte ich Euch ab sofort Beispiele mit Produkten aus dem Herbst-/Winterkatalog zeigen, aber wir haben 36° C, es ist schwül und ich sitze im Keller mit Ventilator, da war mir nicht nach Herbstblättern, Weihnachtssternen oder Nikoläusen, sorry. Ich hab’ mich für frisches Obst entschieden.

Verwendet habe ich das Stempelset Cute Fruit und die Farben osterglocke –grüner Apfel – gartengrün – magentarot. Das Stempelset findet Ihr in der Anfängerbroschüre auf Seite 7.

Für den Hintergrund habe ich die tollen Farbverläufe aus dem Designerpapier Farbfantasie (JK S. 148) genommen. Um die kleinen Motivkacheln habe ich Doodleränder gezeichnet (nein, das hat nichts mit Lotta zu tun, das sind von Hand gezogenen Linien, die z.T. unterbrochen und ein bisschen windschief sind).

Für die Vorderseite habe ich Etiketten mit den Stanzen So hübsch bestickt (JK S. 178) ausgestanzt, einmal mit Farbkarton Pergament und einen in flüsterweiß. Den Textstempel findet Ihr in dem Stempelset So gesagt (JK S. 74, aber auch als Produktpaket mit den genannten Stanzen). Der 2. Abdruck in grüner Apfel ist zum Rechteck geschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt. Das weiße Geschenkband in Leinenoptik gehört zum Kombipack Blumen für jede Jahreszeit (JK S. 161).

Um ein bisschen Struktur und Tiefe auf die kleinen Kärtchen zu bringen, habe ich jeweils ein Motiv zusätzlich ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgesetzt.

Die Texte findet Ihr in den Sets So gesagt und Gute Reise. Sie sind in Memento schwarz gestempelt.

Schaut auch bei meinen Kolleginnen vorbei, sie zeigen Euch tolle Ideen zur Fancy Fold Card.

An unserem SUper Sonntag nehmen teil:
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Heidi Braig
Helke Schmal
Kathrin Jenne
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Fiebig
Petra Noeth
Sabine Bongen – das bin ich
Sabine Wenzel
Ulla Wrede
Wiebke Guenther