Kategorie-Archiv: Bonustage

Mehrwertsteuersenkung

Natürlich gibt Stampin’ Up! die Senkung der Mehrwertsteuer von 19% auf 16% an Euch weiter.

Das bedeutet, dass der Papierkatalog die nicht korrekten Preise ausweist. Ihr könnt sie aber im online-Shop sehen und es gibt auch eine Produktliste mit den angepassten Preisen.

Hier habe ich auch noch ein kleines Rechenbeispielt für Euch.

Aber ganz ehrlich, gebt Eure Bestellnummer einfach im online-Shop ein, dann seht Ihr den korrekten Preis.

Oder Ihr mailt mir Eure Bestellung und ich sage Euch Bescheid, wenn Ihr eine Bestellgrenze (für die Bonustagegutscheine oder die Shoppingvorteile) gerade verpasst habt, damit Ihr sie noch ausgleichen könnt.

Denn es wäre doch schade, wenn Euch an der 60 €-Bonustage-Grenze auf einmal 2 € fehlen.

Bonustage 2020

Wie auch schon in den vergangenen Jahren finden im Juli bis 03. August die Bonustage statt. D.h. Ihr erhaltet je 60 € Bestellwert (zzgl. Versandkosten) einen 6 €-Gutschein, den Ihr ab 04. bis 31.08. einlösen könnt.

Meine erste S A M M E L B E S T E L L U N G dazu gebe ich heute, 01.07.2020, um 20 Uhr auf.

Gerne könnt Ihr mit bestellen, sagt mir dann bitte bis 19 Uhr Bescheid, was Ihr haben möchtet!

Natürlich könnt Ihr auch über meinen online-Shop bestellen (noch ist dafür eine Kreditkarte erforderlich). Bitte gebt bei Bestellungen bis 200 € den Gastgeberinnen-Code EDDC6V4Y ein.

Wenn Euch das zu umständlich ist, könnt Ihr mir auch Eure Bestellung mailen, dann gebe ich sie für euch auf. Bei Bestellungen ab 50 € übernehme ich die Versandkosten für Euch.

Gutscheine einlösen!

Noch bis zum 31.08.2019 habt Ihr Zeit, Eure Bonustage-Gutscheine einzulösen. Bitte gebt mir rechtzeitig Bescheid, was Ihr bestellen möchtet. Denn damit keine Versandkosten für Euch entstehen, werde ich sie mit in meine SAMMELBESTELLUNGEN aufnehmen.

Die nächsten SAMMELBESTELLUNGEN gebe ich am 15. und 30.08.2019 jeweils um 19 Uhr auf.

Bei den Stempelabenden im Juli haben wir u.a. eine Blumentopfkarte und ein Notizbuch gestaltet. Meine eigenen Vorlagen habe ich anscheinend gar nicht fotografiert, aber von Sladjana habe ich Fotos für Euch, ihre Blumentopfkarte ist auch viel, viel schöner geworden als meine. Aber seht selbst:

Blumentopfkarte von Sladjana, Monschau-Konzen

Der Blumentopf in ziegelrot ist mit Stempeln aus dem Set Very Versailles (JK S. 113) bestempelt.

Und das Notizheft, für das sie die “Reste” der Gänseblümchen aus dem Stempelset Gänseblümchenglück (JK S. 23 und die Handstanzen Gänseblümchen und Mittelgroßes Gänseblümchen (JK S. 187) verwendet hat.

Notizheft gestaltet von Sladjana, sie ist Demo in Monschau-Konzen, gerne stelle ich den Kontakt zu ihr her!

Die Resultate der Stempelabende im August zeige ich Euch in den nächsten Tagen.