Kategorie-Archiv: SUper-Sonntag

SUper Sonntag 10/2019

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektidee zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für eine Diagonal Fold-Karte kommt von Danja Steigl-Braun. Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur Diagonal Fold-Karte .

Ich habe mal ein bisschen Altes mit Neuem kombiniert. Das alte Designerpapier Traum von Meer mit dem Produktpakt Kreativität verbindet.

Bei den Farben habe ich mich am Designerpapier orientiert: Himbeerrotminzmakronesavannemeeresgrün.

Die Idee lauter Kreativprodukte im Stempelset darzustellen, gefällt mir sehr. Guckt mal die niedlichen Nachfüllfläschchen!
Ich habe sie mit unserenStempelkissen und einem Mischstift coloriert.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Besuch der anderen teilnehmenden Blogs und bin überzeugt, dass Ihr dort weitere tolle Inspirationen zur Diagonal Fold Card findet.

SUper Sonntag 09/2019

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für ein Minialbum kommt von Helke Schmal. Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zum
Minialbum.

Ich bediene heute das Klischee, der Mai ist DER Hochzeitsmonat überhaupt. Mein Minialbum ist dem Traumpaar 2019 gewidmet und kann mit ganz vielen Fotos und Erinnerungen gefüllt werden.

Um ehrlich zu sein, habe ich Schritt für Schritt mit dem von Helke angegebenen Video gearbeitet.

So sind dann 2 dieser mit verschiedenen „Mechanismen“ gefüllte Seiten entstanden.

Es gibt Einschublaschen, Register und freie Seiten, auf die Fotos geklebt werden können.

Für die Bindung habe ich eine Akkordionfaltung angelegt, auf die ich meine beiden Seiten geklebt habe. Das Ganze habe ich dann in einen mit Graupappe verstärkten und mit Designerpapier verkleideten Einband geklebt.

Helke hatte uns ein sehr aufwändiges Projekt ausgesucht, aber es hat sich gelohnt. Jetzt muss es nur noch vom Brautpaar gefüllt werden. Mal sehen, wer es bekommt.

Verwendet habe ich das auslaufende Designerpapier Blütenpracht (JK S. 190) kombiniert mit Farbkarton in vanille pur.
Für das Deckblatt habe ich Farbkarton in vanille pur geprägt mit der Prägeform Punkt für Punkt (FSK S. 25, wird übernommen).
Die Austanzungen sind mit den Framelits Schön Geschrieben (FSK S. 27, werden übernommen) aus schwarzem Farbkarton gestanzt und auf einen einfachen Streifen Farbkarton in flüsterweiß geklebt. Beide Stanzteile sind mit dem Wink of Stella geheighlightet.
Zum Schluss mussten noch ein paar Pailletten aus dem Set Bunter Schimmer den letzten Schliff geben. Verschlossen wird das Minialbum mit einer dicken Schleife, die ich mit dem Zweifarbigen Geschenkband in blütenrosa und flüsterweiß gebunden habe.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Besuch der anderen teilnehmenden Blogs und bin überzeugt, dass Ihr dort weitere tolle Inspirationen zum Minialbum findet.

der nächste SUper Sonntag steht vor der Tür

Mit einem tollen, ausgefallenen Minialbum von Helke melden wir uns morgen nach 2 Wochen wieder! Freut Euch auf viele Gestaltungsideen. Ab 10 Uhr könnt Ihr hier starten.

Ansonsten haben wir hier zu Hause immer noch die Never Ending Story. Seit Donnerstag ist meine Mutter von der Rehaklinik, in der sie 1 Woche hervorragend aufgepäppelt wurde, wieder zurück im Krankenhaus. Die Wunde will an einer winzigen Stelle einfach nicht zuheilen.

Drückt uns mal bitte die Daumen, dass jetzt nicht nochmal operiert werden muss!

Es muss doch endlich mal, ohne weiter Komplikationen, bergauf gehen.