Kategorie-Archiv: SUper-Sonntag

SUper Sonntag 02/2020

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für eine Kartenbox im Dreiecksdesign kommt von Ilonka Schneider. Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur Kartenbox im Dreiecksdesign.

Mir gefällt das Komplett-Kartenset Voller Lieber Wünsche im Frühjahr-/Sommer-Katalog (S. 59) sehr gut. Was lag da näher als sie mit der heutigen Kartenbox zu kombinieren?!

Nur den geprägten Hintergrund in savanne (Prägefolder Schreibschrift JK S. 199) habe ich ergänzt, alle anderen Materialien findet Ihr in dem Set.
Ich zeige Euch jetzt, welche Karten Ihr mit dem Set gestalten könnt. Fürs Erste habe ich mich an die Vorlagen gehalten.

Das Farbkonzept enthält die SU-Farben rauchblaumarineblauziegelrot sowie kupfer, weiß und sand.

Das Karten Komplett-Set enthält übrigens zusätzlich zu den Karten und dem ganzen Zubehör auch Umschläge mit passendem Innendruck.

Hier seht Ihr noch mal, wie die Box geöffnet werden kann. Bei dem durchgezogenen Band handelt es sich um das Leinenband aus dem Kombipack Magnolienweg (JK S. 174). Das gefiel mir zu dem Leinenfaden und den verwendeten Farben am besten.

Jetzt schaut auch bei meinen Kolleginnen vorbei, die haben tolle Ideen zur
Kartenbox im Dreiecksdesign.

An unserem SUper Sonntag nehmen teil:
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Kathrin Jenne
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Noeth
Sabine Bongen – das bin ich
Sabine Wenzel
Theresia Schumann
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

SUper Sonntag 01/2020

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für eine Double Twisted Easel Card kommt von Anja Bieck. Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur Double Twisted Easel Card.

Es könnte sein, dass ich es nicht mehr geschafft habe, eine Karte für Euch vorzubereiten. Deshalb zeige ich Euch hier Anjas Beispiel, damit Ihr Euch vorstellen könnt, was ich hätte machen sollen. ;-)

Jetzt schaut auch bei meinen Kolleginnen vorbei, die haben tolle Ideen zur
Double Twisted Easel Card.

An unserem SUper Sonntag nehmen teil:
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Kathrin Jenne
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Noeth
Sabine Bongen – das bin ich
Sabine Wenzel
Theresia Schumann
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

SUper Sonntag 24/2019

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für ein Karten-Mini-Album kommt von Sabine Wenzel. Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zum Karten-Mini-Album.

Eine zeitliche Herausforderung, so kurz vor Weihnachten. Aber da mir die Faltung so gut gefallen hat, habe ich mich doch daran gegeben, das Album zu gestalten.

In rauchblau ist das Album mit Banderole gehalten und mit dem Designerpapier Winterzauber verziert. Das Papier wird übrigens in den nächsten Herbst-/Winterkatalog übernommen.

Ich habe sowohl Innen als auch außen das foto-realistische Design mit dem weiß/silbernen kombiniert.

Die Banderole ist Ton-in-Ton mit der Schneeflockenwolke aus dem Set Winterzweige (HWK S. 41) bestempelt. Den Schüttelrahmen findet Ihr in den Stanzformen Winterrahmen (HWK S. 41), beides bildet ein Produktpaket, für das Ihr 10 % weniger zahlt als für die beiden Einzelartikel. Als Füllung zum Schütteln habe ich die Pailletten Schneeflöckchen (HWK S. 43) genommen. Damit der Schütteleffekt richtig gut heraus kommt, benutzt nicht zu viel davon (2-3 Messerspitzen).

Den Text habe ich mit stazon auf die Klarsichtfolie (JK S. 169) gestempelt. Da mir die Idee erst kam, als ich schon alles zusammen geklebt hatte, habe ich ein bisschen gezittert, dass der Abdruck auch klappt (den Reinigungsbezin hatte ich schon neben mich gestellt), also am besten stempelt Ihr, wenn Ihr die Folie in den Rahmen geklebt, aber die Schaumstoffklebestreifen (JK S. 183) noch nicht

Jetzt schaut auch bei meinen Kolleginnen vorbei, die haben tolle Ideen zum
Karten-Mini-Album.

An unserem SUper Sonntag nehmen teil:
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Kathrin Jenne
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Noeth
Sabine Bongen – das bin ich
Sabine Wenzel
Theresia Schumann – setzt diesmal aus
Ulla Wrede
Wiebke Guenther