Infos zur Mittwochsreihe

Ihr habt auf meinem Blog oder/und meinem You Tube Kanal  die Mittwochsreihe entdeckt oder Ihr kennt sie schon von Ilonka Schneider (Stempelzeit)?! Das ist toll und ich freue mich über Euer Interesse!

Die Mittwochsreihe zieht von der Stempelzeit nach Stempeln-in-Aachen um!

Hier ist eine kleine Zusammenfassung, wie die Mittwochsreihe funktioniert:
# Jeden Mittwoch veröffentliche ich ein Video auf meinem YouTube Kanal. Darin habe ich für Euch eine Kreativchallenge. Auf meinem Blog zeige ich Euch auch immer ein Beispiel.

# Abwechselnd sind die Challenges das Kreativ-Bingo, der Sketch und das Karten-Thema. Am 1.Mittwoch des Monats gibt es die Verlosung für den vorherigen Monat. Gibt es einen 5. Mittwoch, zeige ich dort eine weitere Anregung, die jedoch nicht in die Verlosung einfließt.

# Ihr setzt die Aufgabe um und schickt mir Euren Beitrag, unter Angabe Eures Namens und um welche Challenge es sich handelt (zB. Heike, Kreativ Bingo vom 22.11.18), an: Sabine Bongen – Im Brander Feld 38 – 52078 Aachen

# Einsendungen können für die Themen des aktuellen Monats und des Vormonats vorgenommen werden.

# Jede Karte ist ein Los. Pro Thema und pro Person kann eine Karte eingereicht werden.
Die Karten sollten innen nicht beschrieben sein und müssen qualitativ in Farbkartonstärke (200g/qm) gearbeitet sein. Die Größe ist mindestens A6 – Klappkarte.  Solltet Ihr eine quadratische Karte einsenden, wäre es toll, wenn Ihr einen Umschlag beifügt, da ich nur Umschläge für A6 Karten hier habe. Die Karten werden für einen guten Zweck gespendet und da soll dann ja etwas Ordentliches ankommen – ohne Umschlag kann ich die Karte dann leider nicht verwenden und somit auch nicht in die Lostrommel werfen :-).

# Jeden Monat verlose ich unter allen Einsendungen der vorherigen Monats Produkte  von Stampin’ Up!. Dies mache ich in Form eines Videos, das ich auch auf meinem Blog zur Verfügung stelle.

# Ich behalte mir vor, die Aktion zu jedem Zeitpunkt zu stoppen oder zu ändern.

Wenn Ihr Fragen zum Ablauf oder einzelnen Challenges habt – mailt mich doch einfach an: sabine@stempeln-in-aachen.de

Und genau was mache ich mit den vielen, schönen Einsendungen? Sie zieren den ganzen Monat über meinen Workshopraum, ich erfreue mich daran und meine Workshopteilnehmer nutzen sie als Anregung. Nach der Verlosung spende ich sie an eine gemeinnützige Einrichtung, die dort die Karten für ihren guten Zweck verkaufen kann.

Da ich die Arbeit des Kinder- und Jugendhospizdienstes Aachen und
BUNTEN KREISES in der Region Aachen e.V. unbedingt unterstützenswert finde, werde ich die ersten Karten dorthin spenden.

Wenn Ihr eine Einrichtung kennt, die vielleicht auch einmal einen Schwung Karten zum Verkauf für ihren guten Zweck erhalten möchte, schreibt mir doch eine Mail :-). Die Kartenspende wird generell an die Institution gesendet und nicht an einzelne Privatpersonen.