Blog Hop am 1. Juni

Heute gehts von Barcelona aus nach Hause und auch darauf freuen wir uns, nach unbeschreiblich schönen 10 Tagen auf Prämienreise am Mittelmeer.

FB_IMG_1464497528738
Ihr seht, das „normale Leben“ hat uns fast wieder. Wir freuen uns am Mittwoch ab 8 Uhr auf Euren Besuch bei unserem Blog Hop zum neuen Jahreskatalog.
Eine kleine Überraschung haben wir auch für Euch.

Unser letzter Tag

Heute verbringen wir noch ein paar Stunden in Marseille, bevor es heisst, Kofferpacken und bye bye Epic. Allerdings haben wir morgen noch den ganzen Tag in Barcelona, da unser Flieger erst abends geht.
Mit unseren eigenen Rettungsbooten sind wir gestern nach Cannes getendert, die Epic ist zu groß für den Hafen und musste draußen bleiben.
IMG-20160528-WA0000
Und so sahen wir nach der Überfahrt aus, das Boot im Hintergrund.
IMG-20160528-WA0001
Mehr Fotos bei Facebook, den Link findet Ihr im letzten Beitrag.

Rom im Sonnenschein

rom
Es war so schön gestern in Rom. Wir sind zu Fuß durch die Straßen und an den Sehenswürdigkeiten vorbei gelaufen. Habe Pasta und Gelati grnossen.

Weitere Fotos könnt Ihr vorab hier Stempeln in Aachen auf Facebook sehen, auch wenn Ihr dort nicht registriert seid.

Heute gucken wir uns Livorno an.

Gerade eingelaufen

Das Wetter weiß noch nicht so recht. Wir sind in Neapel eingelaufen.
DSC_0055

Wo sind wir?

Damit Ihr uns auch glaubt, dass wir in Barcelona sind, haben wir heute die Metro genommen.
sagrada
Man hat übrigens, ähnlich wie beim Kölner Dom, keine Chance, sie komplett aufs Foto zu bekommen.

Ihr könnt Euch die Fotos jetzt mit dem gewohnten Klick auch in groß ansehen (auch die von gestern).

Der erste Eindruck

Es ist einfach überwältigend schön hier.
bougenvilla
Blauer Himmel und ein Blütenmeer

markthalle.jpg
Obst und Fisch gibts hier im Überfluß

plreida.jpg
Der Plaça Reial direkt hinter unserem Hotel

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Sammelbestellung

Heute Abend (oder morgen ganz früh) werde ich eine Sammelbestellung aufgeben.

Ihr habt es vielleicht schon gesehen oder gehört, mit dem neuen Katalog passt Stampin‘ Up! einige Preise an.

Zum einen den Farbkarton in A4 und 12″x 12″, außerdem die kleinen Designerpapierblöcke und die Stempelset/Stanzen-Pakete (Bundles).

Diese Sets waren bisher (bis 31.5.2016) 15 % günstiger als die Einzelpreise, im neuen Katalog werden sie noch 10 % weniger kosten, als wenn Ihr die Produkte einzeln kaufen würdet.

Auch werden diese Pakete neu zusammen gestellt. Will sagen, einige Bundles gibt es in Zukunft nicht mehr, obwohl die Einzelprodukte weiterhin erhältlich sind. Natürlich kommen dafür dann neue Kombinationen hinzu.

Mein Tipp: Seht Euch im „alten“ Katalog noch mal die Sparpakete an, und wenn etwas dabei ist, dass Ihr bisher immer auf Eurem Wunschzettel nach unten geschoben habt, gebt Euch einen Ruck, 5 % weniger ist kein Pappenstiel. Ähnliches gilt fürs Papier, ein oder 2 Pakete Eurer Lieblingsfarben fressen im Schrank kein Brot .

Bestellungen nehme ich bis heute Abend 20 Uhr gerne an.

Zeigen möchte ich Euch heute noch die kleine Panetonebox, für die Heike eine Anleitung erstellt hat. Wir haben sie letzte Woche quasi als Make & Take beim Stempelabend gemacht.

Verschlossen wird sie oben mit einem kleinen Magneten.


Von links nach rechts sind das die Exemplare von: Anja H., mir, Ellis und Ariane.

Niedlich oder?

So, jetzt mache ich mich auf, noch einige „Kleinigkeiten“ zu organisieren. Was einem auf den letzten Drücker so alles noch einfällt …

Danke mit kleinem Engel

Wie Ihr sicher schon bemerkt habt, bleibt mir im Moment wenig Zeit, um wirklich kreativ zu sein. Wir müssen vor unserem Urlaub hier in der Firma, aber auch in Haus und Garten -das Unkraut sprießt, das ist nicht normal- noch einiges fertig bekommen.

Deshalb bin ich froh, Euch heute eine wunderschöne Karte zeigen zu können, die ich von der lieben Gabi geschenkt bekommen habe, dazu gabs noch ein selbst genähtes Täschchen und Dekobänder, die ich aber nicht fotografiert habe.

Die Papiere sind von SU, der Engel, Ihr wisst es sicher alle, von Alexandra Renke. Bei mir steht er immer noch auf der Wunschliste. Irgendwann …

Danke, liebe Gabi, für diese tolle Überraschung. Ich habe mich sehr gefreut .

Ich wünsche Euch schöne Pfingsttage.