Kategorie-Archiv: Stempelabend

Floating Frame-Technik

Ich übersetze das jetzt mal mit Fließende Rahmen-Technik. Davon hatte ich im Frühjahr so viel im Netz gelesen, dass ich sie selber ausprobieren wollte.

Was lag näher, als damit etwas für einen sommerlichen Stempelabend vorzubereiten?! – Und dann habe ich vergessen, sie Euch zu zeigen.

Ich finde sie richtig gelungen. Die Schmetterlinge aus dem Set Schmetterlingsglück (JK S. 46), gestempelt in apfelgrünblutorangemangogelb und ausgestanzt mit der Handstanze Schmetterlingsduett (JK S. 188).

Die Motive, aus denen der Rahmen entstehen soll, werden dicht auf einem zusätzlichen Stück Papier angeordnet und mit selbstklebender Folie (Press n’Seal) auf der Vorderseite fixiert. Mit Hilfe einer Stanzmaschine wird ein Bereich (hier der Kreis) heraus gestanzt.

Entsprechend erhält man ein Positiv (Karte oben) und ein Negativ, denn den inneren Kreis wegzuwerfen, wäre viel zu schade.

Hier mal der “innere Kreis” in groß. Ihr seht, dass fast alle Schmetterlinge angeschnitten sind, den Rest findet Ihr in dem Rahmen der anderen Karte. Es sind also fließende Übergänge entstanden, daher der Name.

Statt der selbstklebenden Folie könnt Ihr auch Post Its verwenden. Wichtig ist, dass diese Klebehilfe nicht zu stark haftet, damit Ihr Euch Eure gestempelten Motive beim Abziehen nicht kaputt reißt. Ggf. drückt Ihr die Folie mal auf Eurer Jeans ab, dadurch verliert sie etwas Klebekraft.

Gutscheine einlösen!

Noch bis zum 31.08.2019 habt Ihr Zeit, Eure Bonustage-Gutscheine einzulösen. Bitte gebt mir rechtzeitig Bescheid, was Ihr bestellen möchtet. Denn damit keine Versandkosten für Euch entstehen, werde ich sie mit in meine SAMMELBESTELLUNGEN aufnehmen.

Die nächsten SAMMELBESTELLUNGEN gebe ich am 15. und 30.08.2019 jeweils um 19 Uhr auf.

Bei den Stempelabenden im Juli haben wir u.a. eine Blumentopfkarte und ein Notizbuch gestaltet. Meine eigenen Vorlagen habe ich anscheinend gar nicht fotografiert, aber von Sladjana habe ich Fotos für Euch, ihre Blumentopfkarte ist auch viel, viel schöner geworden als meine. Aber seht selbst:

Blumentopfkarte von Sladjana, Monschau-Konzen

Der Blumentopf in ziegelrot ist mit Stempeln aus dem Set Very Versailles (JK S. 113) bestempelt.

Und das Notizheft, für das sie die “Reste” der Gänseblümchen aus dem Stempelset Gänseblümchenglück (JK S. 23 und die Handstanzen Gänseblümchen und Mittelgroßes Gänseblümchen (JK S. 187) verwendet hat.

Notizheft gestaltet von Sladjana, sie ist Demo in Monschau-Konzen, gerne stelle ich den Kontakt zu ihr her!

Die Resultate der Stempelabende im August zeige ich Euch in den nächsten Tagen.

Freie Plätze

Am Freitag gibt es noch freie Plätze beim Stempelabend!

Deko in meinem Workshopraum

Habt Ihr Lust und Zeit? Dann meldet Euch, wir beginnen um 19 Uhr. Alle weiteren Infos findet Ihr unter TERMINE.

Vorbereitet habe ich 2 Karten und eine Geschenkidee.