Kategorie-Archiv: Stempelabend

Stempelabendtermine bis Juni ’19

Ich weiß, Ihr wartet schon sehnsüchtig auf die neuen Termine. Damit Ihr besser planen könnt, habe ich die Daten direkt bis Juni heraus gesucht.

Februar
Freitag, 15.02. und
Freitag, 22.02.2019

März
Freitag, 22.03. und
Freitag , 29.03.2019

April
Freitag, 12.04. und
Freitag, 26.04.2019

Mai
Freitag, 17.05. und
Freitag, 24.05.2019

Juni
Freitag, 14.06. und
Freitag, 28.06.2019

Die vorbereiteten Projekte wechseln monatlich – will sagen, wenn mehrere Monatstermine stattfinden, werden wir jeweils das/die gleiche/n Projekt/e bearbeiten.

  • Die Stempelabende finden bei mir zu Hause, in 52078 Aachen-Brand, statt.
  • Es können max. 8 Personen teilnehmen.
  • Der Kostenbeitrag für Material und Getränke beträgt 10 €.
  • Wir stempeln von 19 Uhr bis ca. 22 Uhr.
  • Bei Interesse meldet Euch telefonisch unter 0241-51 56 69 28 oder per Mail sabine@stempeln-in-aachen.de bei mir.

Natürlich gibt es auch immer ein kleines Begrüßungsgeschenk (Goody) für meine Gäste.

Ich freue mich auf schöne, kreative Abende mit Euch!


Weihnachtskartenbuffet

Beim Stempelabend bzw. den Stempelabenden im November wird es ein

W E I H N A C H T S K A R T E N B U F F E T

geben. Will sagen, Ihr könnt Euren Weihnachtskartenbestand aufstocken.

Ich haben 10 – 12 Kartenmodell für Euch vorbereitet, aus denen könnt Ihr Euch die Karten aussuchen, die Ihr machen möchtet. Es werden einfache Entwürfe sein, die sich auch für die „Massenproduktion“ eignen.

Welche Karte(n) Ihr an dem Abend werkelt und in welcher Menge ist Euch selbst überlassen. Am Ende zahlt Ihr je Karte 2 €, natürlich gibt es Getränke und Knabbereien (wie immer) gratis.

Termine für das Weihnachtskartenbuffet sind:
Donnerstag, 22.11. und
Freitag, 30.11.2018
jeweils 19 Uhr bis ca. 22 Uhr.

Bei beiden Terminen sind noch Plätze frei, bitte sagt mir kurzfristig Bescheid, wenn Ihr kommen möchtet, da ich ja „nur“ max. 8 Plätze zur Verfügung habe.

Kränze stempeln

Ihr habt die Projekte vom letzten Stempelabend vor meiner Sommerpause noch gar nicht gesehen.

Im Mittelpunkt stand der STAMPARATUS. Ihr findet ihn im Jahreskatalog auf Seite 207.

Ich wollte gerne ein paar Techniken und Möglichkeiten zeigen. Dafür hatte ich u.a. 3 kleine, quadratische Kärtchen vorbereitet, die ein Kranzelement im Hintergrund zeigen, wie Ihr ihn mit Mehrwert nutzen könnt.

Hier habe ich das Stempeset Wild auf Grüße mit den Thinlits Tierisch gute Freunde (JK S. 27) und das Besondere Designerpapier Geteilte Leidenschaft (JK S. 188) verwendet.

Hier ist die Grundkarte aus lindgrünem Farbkarton. Gestempelt habe ich mit dem Set Kraft der Natur (JK S. 143). Zum Einsatz kam auch die Trio-Stanze Dekorative Details (JK S. 211), um die Ecken zu betonen.

Für die letzte Karte habe ich das Stempelset Glück und Meer mit den Framelits Unter dem Meer (JK S. 155) zur Hand genommen. In calypso und blütenrosa sind die Korallen gestempelt (1. und 2. Stempelabdruck verwendet, damit es eine schönere Farbabstufung gibt.) und in marineblau und bermudablau die Krake. Das Designerpapier im Hintergrund stammt aus dem Paket Poesie der Natur (JK S. 189).

Da ich mir mit meinem Beitrag so viel Zeit gelassen habe, habt Ihr jetzt das Glück und könnt bei Anja einer bebilderten Anleitung folgen, um auch so schöne, gleichmäßige Kränze mit Hilfe unserer Positionierhilfe, dem STAMPARATUS, zu stempeln.

Viel Spaß beim Ausprobieren!