Kategorie-Archiv: Kartenform

SUper Sonntag 02/22

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für eine Spanner Panel Karte kommt von Ulla Wrede. Die Anleitung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur Spanner Panel Karte.

Natürlich musste ich ein oder 2 neue Sets aus dem Minikatalog Januar-Juni ausprobieren. Dafür habe ich dann die Karte von Ulla gedreht, sonst hätten die Stanzformen Im Meer (MJJ S. 38) nicht gepasst.

Besonders der Rahmen hat es mir bei diesen Formen angetan. Damit lassen sich tolle Diorama-Karten gestalten. Für diese hier habe ich den Rahmen ausgeschnitten und auf die beiden Balken (oben und unten) geklebt.

Das Designerpapier Blühende Felder (MJJ S. 15) habe ich in calypso, lodengrün und seladon bestempelt. Mir gefiel das Segelboot aus dem Produktpaket Leinen Los! (MJJ S. 70) gut zu den Stempeln aus dem Set Einfach mal abtauchen (MJJ S. 38). Den Text Für Dich findet Ihr im Stempelset Schön verschnörkelt (MJJ S. 56)

Auch den Einleger habe ich mit den oben genannten Set ein bisschen gestaltet. Wobei die Möven sich hier besonders gut eignen, um 2 ungewollte Fingerabdrücke abzudecken. (Manchmal frage ich mich, wie soetwas nach all’ den Jahren Stempelerfahrung noch immer passieren kann?!)

Hier seht Ihr noch mal, wie sich die Karte “aufblättern” lässt. Auch dürfen ein paar Glanzpunkte nicht fehlen. Diesmal habe ich dafür den Basic Strass-Schmuck Bunter Schimmer (MJJ S. 9) verwendet. Die Fische glänzen ebenfalls! Für solche Flächen eignet sich der Wink of Stella (JK S. 128) ganz besonders.

Schaut unbedingt auch bei meinen Kolleginnen vorbei, sie zeigen Euch tolle Ideen zur Spanner Panel Karte.

An unserem SUper Sonntag nehmen teil:
Andrea Nordhaus
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Julia Maser
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Fiebig
Petra Noeth
Sabine Bongen – das bin ich
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

SUper Sonntag 24/21

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für die Schnallenkarte – buckle card habe ich für Euch geschrieben. Die Anleitung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur Schnallenkarte – buckle card. Für unsere erste Weihnachtsreihe 30+I Weihnachtsideen habe ich auch ein Video zu dieser Kartenform aufgenommen.

Endlich mal nichts Weihnachtliches! Als ich gestern in meinen Workshopkeller kam und den Karton mit den Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerminikatalog sah, war meine Entscheidung ganz schnell gefallen. Damit wollte ich die Schnallenkarten machen.

Das Stempelset Cactus Cuties (MJJ S. 66, auch im Produktpaket erhältlich mit Elementstanze Kaktus) habe ich kombiniert mit den Stanzformen Karten im Hochformat (MJJ S. 52). Diese Stanzen sind super geeignet um Slim Line-Karten zu gestalten. Dazu passend gibt es dann auch noch Schmale Umschläge (MJJ S. 53) aus einem festen, matten Papier mit Innendruck.

Die Grundkarte ist lindgrün, die Ausstanzung aus grundweißem Farbkarton mit seladon und lodengrün teilweise wieder ausgefüllt.

Die Maße meiner Karte musste ich ein wenig anpassen, damit die lange, schmale Ausstanzung passte. Für den Text habe ich ein “herausgefallenes” Stück grundweißen Farbkarton verwendet.

Das Hintergrundpapier findet Ihr im sale-a-brations Designerpapier Sonnenschein und Regenbogen (sab-Flyer S. 8).

Die Kaktee habe ich in seladon gestempelt. Der lodengrüne Übertopf ist nach dem Stempeln ausgeschnitten und aufgeklebt. Dekoriert habe ich mit den kleinen Blütchen (Elementstanze Kaktus) in kirschblüte und dem Basic Strass-Schmuck (JK S. 142).

Schaut unbedingt auch bei meinen Kolleginnen vorbei, sie zeigen Euch tolle Ideen zur Schnallenkarte – buckle card.

An unserem SUper Sonntag nehmen teil:
Andrea Nordhaus
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Julia Maser
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Fiebig
Petra Noeth
Sabine Bongen – das bin ich
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

SUper Samstag Video Hop #036

Jeden 3. Samstag im Monat zeigen wir Euch zu einem vorgegebenen und für alle Teilnehmer gleichen Thema unsere Ideen mit Anleitung in (mehr oder weniger) kurzen Videos. Im Oktober heißt unser Thema:

Ein Materialpaket = x Varianten!

Vorgegeben:
156325 Kraftpapier (MJD S. 9)
153550 Metallic-Netzband (JK S. 140)
144220 Basic Strass-Schmuck (JK S. 142)

Verwendet habe ich zusätzlich die Stempelsets Festive Foliage (JK S. 90), So klingt Weihnachten (MJD S. 29) und Feierlich definiert (MJD S. 62), sowie das Craft Stempelkissen in weiß (JK S. 129) und die Wassertank-Pinsel (JK S. 129).

Um einen perfekten Stempelabdruck in weiß hin zu bekommen, habe ich den Stamparatus (JK S. 144) benutzt.

Die Grundkarte ist aus dem Farbkarton seidenglanz (JK S. 136) gefaltet.

Hier geht es zu meinem Video Ein Materialpaket = x Varianten! – LESEZEICHENKARTE.

Die Maße zum Projekt findet Ihr unter dem Video in der Infobox.

An unserem Video Hop nehmen teil:
Sabine Bongen – das bin ich
Helke Schmal
Petra Rosenbaum
Annemone Müller
Monika Hamm
Petra Noeth
Julia Maser