Kategorie-Archiv: Kartenform

SUper Sonntag 02/2021

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für ein 4 Panel Zig Zag Card kommt von Helke Schmal. Die Anleitung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur 4 Panel Zig Zag Card.

Seit 11 Tagen ist der Minikatalogs Januar-Juni jetzt aktuell und er scheint Euch zu gefallen, das freut mich natürlich sehr! Ich habe für Helkes Karte mal nicht das zum Produktpaket gehörende Designerpapier verwendet, sondern ein bisschen variert.

Ihr seht also das Produktpaket Art Gallery (MJJ S. 34) kombiniert mit dem Designerpapier Wahre Liebe (MJJ S. 11) in schwarz-weiß. Die Stanzformen Florale Kunst ließen sich problemlos mit der neuen Mini-Stanz- und Prägemaschine (JK S. 170) ausstanzen.

Gestempelt habe ich die Two-Step-Stempel in flamingorot und blutorange, die Blätter in waldmoos (mehrfach abgestempelt, so erhielt ich die immer heller werden Blätter).

Ich habe die Maße von Helkes Anleitung übernommen, die Papiere aber nicht mittig übereinander gesetzt. Ihr seht auch noch Ausstanzungen mit der Stanze rechteckige Briefmarke (JK S. 168) und der Stanze Oval-Duo (MJJ S. 65).

Den Text findet Ihr in dem Gastgeberinnen-Stempelset Gestanzte Grüße (sab S. 17). Dieses Set erhaltet Ihr gratis zu Eurer Bestellung, wenn Ihr für 375 € oder mehr bestellt. Eine zusätzliche sab-Prämie quasi. Ob dieser Bestellwert aus einer Einzelbestellung, einer Bestellung mit Eurer Stempelfreundin oder einer Stempelparty resultiert, spielt keine Rolle. Natürlich erhaltet Ihr außerdem auch die sale-a-bration Produkte je 60 € bzw. 120 €.

Schaut auch bei meinen Kolleginnen vorbei, sie zeigen Euch tolle Ideen zur 4 Panel Zig Zag Card.

An unserem SUper Sonntag nehmen teil:
Andrea Nordhaus
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Heidi Braig
Helke Schmal
Kathrin Jenne
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Fiebig
Petra Noeth
Sabine Bongen – das bin ich
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

SUper Sonntag 01/2021

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für ein Floating Gate Fold-Karte kommt von Petra Fiebig. Die Anleitung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur Floating Gate Fold-Karte.

Ich hoffe, Ihr seid gut ins neue Jahr rein gekommen und hattet einen schönen, ruhigen Silvesterabend. Ich wünsche Euch auch heute noch ein glückliches, kreatives Jahr 2021 – bleibt gesund!

Dann wollen wir mal wieder starten. Ich möchte Euch, so kurz vor dem Start des Minikatalogs Januar-Juni einige weitere neue Produkte vorstellen.

Da ist als erstes das neue Baby-Stempelset Verspieltes zur Geburt (MJJ S. 64). Die Tierchen habe ich mit Stampin’ Blend coloriert und auf Quadrate aufgeklebt, die mit den Stanzformen Lagenweise Quadraten und der neuen Mini-Stanz- und Prägemaschine (JK S. 170) gestanzt sind.

Seht Ihr das Designerpapier im Hintergrund? Das ist noch gar nicht “richtig” im Programm. Das gibt es, wenn Ihr bei SU! als Demo einsteigt – in allen 50 Farben! Im zukünftigen Jahreskatalog 21/22 sind das die neuen Muster der Farbpaletten Designerpapiere. Was meint Ihr, da lohnt es sich bei SU! einzusteigen. KOMMT DOCH IN MEIN TEAM!

Innen habe ich ein Stück Farbkarton Pergament über das Designerpapier geklebt, als Grußbereich. Die Banderole ist ebenfalls daraus gemacht. Zusätzlich habe ich ein Stück Dekoband aus dem Kombipack Jede Menge Muster mehrfach darum gewickelt und mit Miniklebepunkten festgeklebt.

Schaut auch bei meinen Kolleginnen vorbei, sie zeigen Euch tolle Ideen zur Floating Gate Fold-Karte.

An unserem SUper Sonntag nehmen teil:
Andrea Nordhaus
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Heidi Braig
Helke Schmal
Kathrin Jenne
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Fiebig
Petra Noeth
Sabine Bongen – das bin ich
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

SUper Sonntag 23/2020

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für eine weihnachtliche Pop Up-Karte kommt von Ulla Wrede. Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur weihnachtlichen Popup-Karte.

Ich habe heute noch mal Stempelsets benutzt, die z.T. ab Dienstag in den Ausverkauf zum Jahresende kommen. Alles Infos dazu gibt es nachher per Newsletter (Ihr könnt Euch gerne dazu anmelden (s. Spalte rechts) bzw. morgen hier auf dem Blog.

Sowohl für die Vorderseite als auch für’s Innere habe ich das Stempelset Tree Angle (HWK S. 22) und die dazu passenden Stanzformen Bestickte Dreiecke (JK S. 179) verwendet.

Dazu gefiel mir das Stempelset Verziert mit Liebe und die Elementstanze Geschenkschleife (HWK S. 12, auch als Produktpaket mit 10 % Rabatt erhältlich) sehr gut. Gestempelt habe ich die Schleife mit der Glanzfarbe in frostweiß, damit der Abdruck richtig deutlich wurde, hab ich den Stamparatus benutzt.

Gestempelt habe ich in tannengrün, chili und schwarz, gemattet mit dem Designerpapier Klassische Weihnachten (Flyer Schön Schwungvoll). Auch den Sternenschwung findet Ihr auf diesem Flyer, im Stempelset Geschwungene Weihnachten.

Damit auch der Einlegebogen zum Rest der Karte passt, habe ich ihn mit der 3D-Prägeform Nadelwald (HWK S. 35) geprägt. Der Text gehört übrigens zum Stempelset Schneeflockenwünsche (HWK S. 38).

Ohne Glanzpunkte geht es auf Weihnachtskarten nicht! Diese hier sind mit dem Wink of Stella-Stift, verdünnter Glanzfarbe in frostweiß ( beides JK S. 146) und den Facettierten Glitzersteinen Echte Eleganz (JK S. 157) gesetzt.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen 2. Advent!

Schaut auch bei meinen Kolleginnen vorbei, sie zeigen Euch tolle Ideen zur weihnachtlichen Pop Up-Karte.

An unserem SUper Sonntag nehmen teil:
Andrea Nordhaus
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Heidi Braig
Helke Schmal
Kathrin Jenne
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Fiebig
Petra Noeth
Sabine Bongen – das bin ich
Ulla Wrede
Wiebke Guenther