Immer wieder mittwochs #058

Die Vorbildkarte für das Kreativ-Bingo im Februar ist mit einem Stück des One Sheet Wonder-Designerpapiers vom SUper Sonntag entstanden. Für den Kartenrohling habe ich schwarzen Farbkarton benutzt und das selbst gestaltete Designerpapier ist mit Farbkarton in jade unterlegt.

Bei dem Band handelt es sich um das Metallic-Netzband und die ausgestanzten Blüten findet Ihr in den Stanzformen Löwenzahn. Der Danke-Text stammt aus dem Stempelset Libellengarten.

Was müsst Ihr tun, um auch mit in die Lostrommel zu hüpfen?
Ich habe alles Wichtige für Euch unter IMMER WIEDER MITTWOCHS zusammen gefasst.

Schickt mir im Februar Karten zu den Challenges per Post (!) und gewinnt das Kartensortiment Erinnerungen & mehr – Blumen für jede Jahreszeit (JK S. 155).
Meine Adresse: Sabine Bongen, Im Brander Feld 38, 52078 Aachen.

Ich bin gespannt auf Eure Werke und freue mich auf Post!

Nur noch 5 Tage

Nur noch ein paar Tage und schon ist die schönste Zeit im Stampin’ Up!-Jahr erstmal wieder vorbei. Aber diese paar Tage habt Ihr noch!

Sale-a-bration bedeutet, Stampin’ Up! beschenkt die Kunden. Ihr dürft Euch je 60 € (oder 120 €) ein Produkt aus der sab-Broschüre aussuchen und bekommt es gratis zu Eurer Bestellung.

Die letzte S A M M E L B E S T E L L U N G während der sab gebe ich am Mittwoch, 24.02., um 19 Uhr auf. Das heißt aber nicht, dass Ihr danach nicht mehr bestellen könnt (s.u.).

Erreichen könnt Ihr mich jetzt auch über Telegram. Alle meine Kontaktdaten auf einen Blick findet Ihr im IMPRESSUM meines Blogs.

Ich freue mich, wenn Ihr Euch an den Sammelbestellungen beteiligt. Ab 60 € Bestellwert versende ich Euer Paket versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands, Hermes), wenn Ihr nicht die Möglichkeit habt, es bei mir abholen zu kommen, und natürlich könnt Ihr Euch je 60 € Bestellwert ein sab-Prodkukt (bis 28.02.2012) aussuchen.

Gerne könnt Ihr auch über meinen online-Shop bestellen (endlich auch via PayPal). Bitte gebt bei Bestellungen bis 200 € den Gastgeberinnen-Code des Monats 7VTTTV2E ein.

Incolor 2019/21 – nur noch bis 03.05.2021

Es wird wieder ernst, die wunderschönen InColor 2019/21 verlassen das SU!-Programm zum Ende des Jahreskatalogs (03.05.2021). Allerdings gilt schon jetzt: Bestellbar solange der Vorrat reicht.

rauchblau – pfauengrünziegelrotrokokorosaflieder (kein Stempelkissen)

Natürlich gibt es auch Bänder, Designerpapiere und anderes Zubehör in den 5 InColor.

Vergesst vor allem die Nachfüller für die 4 (in flieder gibt es ja keins) Stempelkissen. Sie sind jetzt ENDLICH bestellbar!

SUper Sonntag 04/21

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für eine One Sheet Wonder-Vorlage kommt von Heidi Braig. Die Anleitung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zum One Sheet Wonder-Schnittmuster.

Heute Nachmittag habe ich ein facebook-live meiner Bastelfreundin Chantal angesehen. Sie macht wunderschöne Mixed-Media-Kunstwerke! Das hat mich inspiriert, mit unseren SU-Produkten etwas ähnliches zu versuchen.

Mein One Sheet Wonder ist nicht aus einem Bogen fertigem Designerpapier zugeschnitten sondern auf einem Bogen 12″ x 12″ Farbkarton in grundweiß selbst gestaltet. Ich habe den Bogen dafür mit den Blending-Pinseln (MJJ S. 70) in hummelgelbbermudablaugrüner Apfel vorsichtig eingefärbt.

Anschließend in memento schwarz mit Teil-Abdrücken aus dem Set Circle Celebration (MJJ S. 38) bestempelt.

Dann habe ich die Seite nach Heidis Schnittmuster zugeschnitten und mit den Stempelsets Very Versailles und Libellengarten (MJJ S. 28) in grüner Apfel und bermudablau bestempelt. Die Schriftzüge findet Ihr in dem Stempelset Art Gallery (JMM S. 34).

Die Farbkartonstücke in grüner Apfel sind mit den Prägeformen Textil mit Stil und Blattgrün (JK S. 184 f.) embosst. Da mir die Karten dann noch zu leer erschienen, habe ich noch einige Ausstanzugen der Stanzformen Löwenzahn (MJJ S. 26) aufgeklebt. Gestanzt habe ich wieder mit der Mini-Stanz- und Prägemaschine (JK S. 170).

Leider habe ich nur 3 Karten fertig bekommen, aber die anderen Stücke meines selbst gestalteten Designerpapiers werde ich auf jeden Fall noch verarbeiten.

Gebt Euch ruhig mal ran, es macht wirklich Spaß und Ihr habt auf einmal 10 bis 12 Karten fertig.

Schaut auch bei meinen Kolleginnen vorbei, sie zeigen Euch tolle Ideen zum One Sheet Wonder.

An unserem SUper Sonntag nehmen teil:
Andrea Nordhaus
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Heidi Braig
Helke Schmal
Kathrin Jenne
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Fiebig
Petra Noeth
Sabine Bongen – das bin ich
Ulla Wrede
Wiebke Guenther