Kategorie-Archiv: Geschenk

Stickrahmen zum 80.

Heute mal ein Griff in die „Konserve“. Eine liebe Stempelfreundin wurde im Oktober 80 und wollte natürlich nichts geschenkt haben.

Das konnt ich nicht so hinnehmen und habe einen Stickrahmen für sie dekoriert.

Das Stempelset You’ve Style (JK S. 43) bot sich einfach dafür an!

Bespannt habe ich den Rahmen übrigens mit dem Lasergeschnittenen Spezialpapier Fantastisch Filigran (JK S. 189). Weil dieses Papier so gut ankommt und so toll einsetzbar ist, gibt es ein neues Design im Frühjahr-/Sommerkatalog (FSK S. 48).

Ich bin auch im Nachhinein noch überrascht, wie problemlos das Einspannen ging. Ich musste das Papier nicht anfeuchten oder andere Tricks anwenden, einfach vorsichtig einlegen, festspannen – fertig!

Es hat übrigens eine weiße Seite und die Rückseite ist vanille.

Dekoriert habe ich den Rahmen mit den unterschiedlichsten Ausstanzungen. U.a. mit den Thinlits Frühlingsimpressionen (JK S. 219), Thinlits Blüten und Blätter (JK S. 218) und den Framelits Winterbouquet (FSK S. 55).

Ich glaube, das war nicht der letzte Stickrahmen, den ich für einen besonderen Anlass gestaltet habe. Versucht es doch auch mal!

SUper Samstag Video Hop #001


Heute startet zum 1. Mal unser neuer Video Blog Hop!

Schnelle Weihnachtsideen für Euch, die Ihr noch locker in den nächsten Tagen bis zum 24. fertig bekommt.
Ich habe eine Glücksbox für Euch. Darin könnt Ihr Geld verschenken und noch eine kleine Botschaft übermitteln.

An unserem Video Hop nehmen teil:
Ilonka
Julia
Petra
Monika
Sabine

Geschenkidee für Kinder

Ich hab‘ ja schon ein paar Mal erwähnt, dass ich seit Jahren Mitglied in einem Bücherforum bin. Zu „familiären Großereignissen“ bekommen die langjährigen Mitglieder selbst gestaltete Geschenke.

Wir haben schon Knisterbücher zur Geburt, Keilrahmen zur Hochzeit, Reiseführer zum runden Geburtstag und so einiges mehr auf die Beine gestellt.

Im September stand dann die Geburt des 4. Kindes einer Lesefreundin an (daraufhin haben wir die Kinderplanung für unsere Geschenkprojekte auf max. 3 beschränkt ).

Wir haben uns nochmal für ein Memory entschieden, denn davon haben dann (in ein paar Jahren) alle Kinder etwas.

Die Blanko-Kärtchen kann man im Handel kaufen. Jeder Teilnehmer hat ein Pärchen zugeschickt bekommen und durfte es frei gestalten (bemalen, bestempeln, dünn bekleben etc.). Jetzt steht in Kürze die Übergabe an. Ich bin schon auf Fotos des gesamten Spiels gespannt.

Verwendet habe ich diesmal diese SU-Produkte:

Wild Auf Grüße Clear-Mount Stamp Set (German)Wild Auf Grüsse

Tuxedo Black Memento Ink Pad

Watercolor Pencils

Blender Pens