Kategorie-Archiv: gefalzt

Sale-A-Brating Monday #3 – Bag-a-lope

Herzlich willkommen zum Sale-A-Brating Monday!

Wir, das sind Julia Maser von Creative Ju, Petra Rosenbaum von Stempel Dich bunt und ich zeigen Euch bis zum 31.3.2020 Ideen rund die diesjährigen sale-a-bration-Produkte von Stampin’ Up!. Immer montags um 8 Uhr UND um 16 Uhr!

Zum Abschluß unserer Aktion gibt es natürlich auch wieder etwas zu gewinnen! Deshalb kommentiert eifrig unter unseren Videos bei youtube.

Ich zeige Euch heute meine erstes Video in dieser Reihe: eine Bag-a-Lope (Geschenktütchen), die ich aus einem Briefumschlag C6 gefaltet habe. Für die Deko habe ich das Produktpaket Glück und Liebe (es besteht aus dem sab-Stempelset Glück und Liebe und der 3D-Prägeform Steinmauer, sab S. 15) verwendet.

Hier findet Ihr das Video:

Heute Nachmittag um 16 Uhr geht es mit einem Grußkärtchen in der Pizzaschachtel von Julia weiter.

Unsere youtube-Kanäle findet Ihr unter:
Julia Maser – Stempeln mit Creative Ju
Petra Rosenbaum – Stempel Dich bunt
Sabine Bongen – Stempeln-in-Aachen

Abonniert am besten gleich unsere Kanäle, dann verpasst Ihr kein Video.

Habt eine schöne Woche!

SUper Samstag Video Hop #010

Jeden 3. Samstag im Monat zeigen wir Euch zu einem vorgegebenen und für alle Teilnehmer gleichen Thema unsere Ideen mit Anleitung in (mehr oder weniger) kurzen Videos. Diesmal haben wir Ideen zu Erntedank und Halloween für Euch vorbereitet!

Bei mir wird diesmal gefaltet und verziert. Gerade im Herbst findet man ja draußen in der Natur so einiges, was sich verbasteln lässt.

Hier könnt Ihr Euch eine bebilderte Faltanleitung für das Spitztütchen herunterladen: SPITZTÜTCHEN (pdf)

An unserem Video Hop nehmen teil:
Sabine Bongen
Julia Maser
Petra Rosenbaum
Ilonka Schneider
Monika Hamm
Ivonne Stoffels
Silvia Bagyapan
Marika Farin

SUper Sonntag 17/2019

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für eine Box ohne Kleben kommt von Monika Hamm. Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur
Box ohne Kleben.

Für diese kleine Box, die sich wunderbar als Goody oder Mitbringsel eignet, habe ich das Designerpappier Blüten der Erinnerung (JK S. 167) zur Hand genommen. Es ist etwas dünner als das “normale” Designerpapier und eignet sich prima zum mehrmaligen Falten.

Den Mittelpunkt der kleinen Box bildet im wahrsten Sinne der Wortes eine Blüte, die ich mit dem Besonderen Motivklebeband Blüten der Erinnerung (JK S. 172) gemacht habe. Die einzelnen Blütenblätter sind selbstklebend und so lassen sich Blüten spielend leicht zusammenkleben.

Als Basis habe ich eine Ausstanzung mit dem kleinen Wellenkreis (JK S. 186) genommen. Damit die Rückseite der fertigen Blüten nicht mehr klebt, habe ich sie mit dem Embossing Buddy (JK S. 181) “abgepudert”.

Die Rolle mit dem Besonderen Motivklebeband Blüten der Erinnerung seht Ihr unten links.

Verschlossen habe ich die Box mit einem kleinen Text (aus dem Stempelset Frei wie ein Vogel, JK. S. 8), den ich mit einer Mini-Buchklammer (JK S. 177) festgeklemmt habe.

Damit der Text sich schön wellt, habe ich ihn über die Kante des Papierfalters (JK S. 189) gezogen. Der Blütenmittelpunkt ist aus einem kleinem Kreis in currygelb entstanden, den ich mit dem “neuen” Crystal Effect Schimmerglanz (HWK S. 41) bestrichen habe. Nach dem Trocknen glänzt er und ist leicht erhaben.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Besuch der anderen teilnehmenden Blogs und bin überzeugt, dass Ihr dort weitere tolle Inspirationen zur Box ohne Kleben findet.