Kategorie-Archiv: Geburtstag

Blog Hop Stempelzeit –Besondere Anlässe – besondere Kartenform

Wenn Ihr unsere Runde in vorgesehener Reihenfolge macht, kommt Ihr von Sabine Wenzel. Sie hat Euch bestimmt schon wunderschöne Ideen zu unserem Thema gezeigt.

Ich habe mir eine Fun Fold Card heraus gesucht. Eine besondere Kartenform zu einem besonderen Ereignis!

Der Kreis ist mit der Big Shot nur teilweise, bis zur Falzlinie, gestanzt, so dass ein Halbkreissegment beim Falten der Karte “stehen” bleibt. Mit ein bisschen Übung ist das gar nicht schwierig, Ihr müsst nur die Acrylplatte soweit auflegen, wie Ihr tatsächlich stanzen möchtet (hier also die Falzlinie).

Der Geburtstagsgruß ist auf einen kleineren Kreis aufgestempelt und mit diversen weiteren Kreisen hinterlegt. Zum Stempeln habe ich das Stempelset Birthday Cheer benutzt (FSK S. 17, es wird nicht in den Jahreskatalog übernommen, Ihr findet es auf der Auslaufliste). Mein Farbkonzept besteht übrigens aus diesen Farben: amethystheideblüteapfelgrünschwarzschiefergrauflüsterweiß.

Das Paket habe ich tatsächlich von Hand ausgeschnitten und mit Stampin’ Blends und Write Markern coloriert. Damit sich die ober Klappe leicht unterschieben lässt, habe ich es mit Dimensionals aufgeklebt.

Klappt Ihr die Karte auf, habt Ihr auf den Innenseiten Platz, Grüße unterzubringen oder auch eine Gutscheinkarte einzustecken.
Ich würde dafür die untere Klappe benutzen und bevor ich sie von außen mit Designerpapier (hier Gartenglück FSK S. 35) beklebe, einfach 2 kleine Einschnitte machen, damit ich die Ecken der Gutscheinkarte einstecken könnte.

Ich bin gespannt, welche Kartenform Julia sich für Euch hat einfallen lassen und schicke Euch jetzt zu ihr weiter.

Viel Spaß!

Perfekte Party

Donnerstag bin ich trotz meines nervigen (Vorkarnevals-)hustens nach Köln zum Treffen bei Ilonka gefahren.

Abgesehen von allem anderen (auf dem Foto seht Ihr Christine in Aktion, danke Ilonka für das Foto) hat sich das richtig gelohnt, da meine Teamkollegin Julia den ultimativen Tipp hatte, wie ich diesen Husten endlich weg bekomme.

Sie empfahl mir Ingwer mit Zitrone und Honig zu pürrieren und diese Paste dann über den Tag verteilt, löffelweise einzunehmen. Zuerst hat es mich etwas Überwindung gekostet, weil ich Ingwer nicht so gerne mag. Aber da ich den Honig recht hoch dosiert hatte, ging es prima. Was soll ich sagen, schon seit dem ersten Teelöffel ist es besser geworden.
Ich fühle mich auch nicht mehr so angeschlagen, wie die letzten Tage. Danke, Julia, ich werde auch heute diese Wunderbehandlung fortsetzen.

Zwischendurch habe ich tatsächlich auch einige Zeit in meinem Workshopkeller zugebracht, denn es standen einige “Terminarbeiten” wie Swaps fürs Teamtreffen, diverse Technikseiten für unsere Teamtechnikbücher und ein paar Geburtstagskarten an.

Nach und nach werde ich Euch alles zeigen. Anfangen werde ich heute mit recht schnell gemachten Geburtstagskarten. Das 6″ x 6″-Designerpapier Perfekte Party (doppelseitiges Design) ist auf einer Seite mit fotorealistisch bedruckt. Eigentlich viel zu schade, um nur keine Ausschnitte davon zu verwenden oder es zum Matten zu benutzen. Deshalb habe ich Polaroid-Karten daraus gemacht.

Dafür habe ich Rechtecke aus flüsterweißem Farbkarton geschnitten und das Designerpapier (ebenfalls rechteckig) aufgelegt.

Was meint Ihr, das sieht doch den “alten” Polaroidfotos täuschend ähnlich?!

Zum Schluss noch ein kurzer Werbeblock :

S A M M E L B E S T E L L U N G am Sonntag, 04.03.2018.
Bitte gebt mir Eure Wünsche bis 18 Uhr telefonisch oder per Mail durch.

Ich wünsche Euch ein schönes, winterliches Wochenende und allen Kranken Gute Besserung!

Überraschung – versandkostenfrei

Morgen, am 27.11., schenkt Stampin’ Up! Euch einen Tag lang (0 Uhr bis 23.59 Uhr) die Versandkosten!

Wenn Ihr über meinen online-Shop bestellt, gebt bitte dort bei Bestellungen bis 200 € den Gastgeberinnencode: 4BFWJTPM an. Bei Bestellungen über den Shop braucht Ihr eine Kreditkarte.

Ihr könnt mir aber auch gerne Eure Bestellung durchgeben. Nur bitte bis spätestens 20 Uhr, damit ich sie rechtzeitig für Euch aufgeben kann.

Ihr bekommt dann Euer Paket diesmal direkt von Stampin’ Up! versandkostenfrei geliefert. Es gibt übrigens keinen Mindestbestellwert!

Wie versprochen zeige ich Euch noch ein paar Geburtstagskarten, die Freitag und gestern ankamen:

Vielen Dank, Ihr Lieben, für die tollen Karten und Glückwünsche. Ich habe mich sehr gefreut.

Außerdem hat Ilonka mir ein Foto des “Innenlebens” ihres Geburtstaghäuschens geschickt. Es waren übrigens 50 Sterne .