Archiv für den Autor: sabinebongen

Minikatalog und sale-a-bration 2.0

Herbst- und Winterprodukte ab sofort erhältlich!

Ich hoffe, Euch gefällt der neue Minikatalog gut und Ihr habt Lust ihn durchzublättern und alles zu entdecken.

Die pdf-Dateien könnt Ihr Euch hier in:
DEUTSCH
ENGLISCH
FRANZÖSISCH
herunter laden.

Die schönste Zeit im Stampin’ Up!-Jahr beginnt genau jetzt zum 2. Mal 2021!

SALE-A-BRATION bedeutet, Stampin’ Up! beschenkt die Kunden. Ihr dürft Euch je 60 € (oder 120 €) ein Produkt aus der sab-Broschüre aussuchen und bekommt es gratis zu Eurer Bestellung.

Die pdf-Dateien könnt Ihr Euch hier in:
DEUTSCH
ENGLISCH
FRANZÖSISCH
herunter laden.

Die erste S A M M E L B E S T E L L U N G zum Katalogstart gebe ich am Dienstag, 03.08., um 19 Uhr auf. Natürlich könnt Ihr auch Produkte aus dem Jahreskatalog bestellen.

UND es gibt auch noch mehr Geschenke während der sale-a-bration. Für jede Bestellung ab 375 € erhaltet Ihr das Gastgeberinnen-Set Worte nach Wunsch (auch in Englisch, Niederländisch und Französisch erhältlich) zusätzlich als Bonus zu Eurer Bestellung.

Natürlich erhaltet Ihr die “normalen” Gastgeberinnenprämien weiterhin. Hierbei handelt es sich um ein zusätzliches Geschenk für Euch.

Es spielt übrigens keine Rolle, ob Ihr alleine eine große Bestellung aufgebt oder Euch mit Freunden bzw. Eurer Stempelgruppe zusammen tut, entscheidend ist, dass Ihr den Bestellwert in Höhe von 375 € (ohne Versandkosten) erreicht.

Ihr habt schon immer mal daran gedacht, selber Stampin‘ Up! Demo zu werden?!

Dann ist jetzt die ideale Zeit, denn so gute Startkonditionen, wie während der sale-a-bration, gibt es sonst so gut wie nie!

Für 129 € bestellt Ihr das Starterpaket und dürft Euch Produkte (aus dem Jahres- und dem Minikatalog) für 175 € aussuchen.

Außerdem könnt Ihr Euch ein Produktpaket (im Wert bis zu 72 €) aussuchen. Die zur Auswahl stehenden Sets könnt Ihr Euch mit einem >>Klick<< auf die Grafik auch in groß und lesbar ansehen!

Im Paket ist dann noch so einiges an Geschäftsmaterial (Kataloge, Bestellscheine, Einladungen etc.) drin. 

Und natürlich habe ich auch noch das ein oder andere Begrüßungsgeschenk für Euch.

Was genau heißt Demosein und wie funktioniert es? Das habe ich Euch auf meinem Blog unter DEMO WERDEN zusammen gefasst.

Über diesen online-Anmeldelink könnt Ihr Euch direkt als SU-Demo in meinem Team anmelden!

Gerne können wir auch vorab per Mail oder telefonisch alles “besprechen”. Ich erkläre Euch den Anmeldevorgang und die „Anforderungen“, die SU! an Euch stellt. Aber keine Angst, das sind wirklich nicht viele!

Ich freue mich, wenn Ihr in mein Team Stempeln-in-Aachen kommt!

SUper Sonntag 15/21

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für eine Double Diamont Fun Fuld Card kommt von Monika Hamm. Die Anleitung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur Double Diamont Fun Fuld Card.

Ich habe mir noch mal das niedlich Stempelset Count on me (JK S. 82) zur Hand genommen. Pinguine sind einfach zu süß!

Damit die Karte nicht kitschig wird, habe ich sie aus grundweißem Farbkarton gefaltet und mit den blauen Streifen aus dem Designerpapier Pfirsichzeit (JK S. 134 – heute und morgen noch mit einem Rabatt von 15 % erhältlich!) beklebt. Zum Matten habe ich babyblauen Farbkarton verwendet.

Coloriert, wenn man denn davon sprechen kann, habe ich mit Stampin’ Blends in schwarz, rot und osterglocke.

Kleine Glanzpunkte habe ich mit den Selbstklebenden Pailletten Heitere Sterne (MJD S. 51) gesetzt, die funkeln richtig toll.

Den Text findet Ihr im Stempelset Kreative Tage (JK S. 18).

Schaut unbedingt auch bei meinen Kolleginnen vorbei, sie zeigen Euch tolle Ideen zur Double Diamont Fun Fuld Card .

An unserem SUper Sonntag nehmen teil:
Andrea Nordhaus
Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Julia Maser
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Fiebig
Petra Noeth
Sabine Bongen – das bin ich
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Kartenverkauf zugunsten der Hochwasseropfer

Nicht vergessen, morgen ab 8 Uhr ist es soweit, Anja Bieck hat einen Stand bei Edeka Holland, Alsdorf (innen wegen der Wetterprognose) und bietet “unsere” selbstgebastelten Karten an.

30.07. – Edeka Holland, Alsdorf, Eschweiler Str. 2a

ALLE Einnahmen gehen an die Hochwasseropfer in der Städteregion Aachen.

Gerne stellt Anja Euch auch Kartensets (5 oder 10 Stck.) zusammen und schickt sie Euch zu! Ein PayPal-Spendenkonto ist vorhanden.

Die Karten haben unser Team, die Challengeteilnehmer von IMMER WIEDER MITTWOCHS, Stempelfreunde und Kunden zur Verfügung gestellt.

Vorab schon mal lieben Dank an Euch, Ihr seid großartig!