Kategorie-Archiv: Karte

Zur Geburt

Herzlich willkommen, kleine Leni.

Wolfgangs Tupper-Kollegin sollte zur Geburt ihrer kleinen Tochter eine Karte bekommen, dafür war ich natürlich zuständig.

Ist der Text nicht niedlich?

Und von innen:

Wenn Ihr das lest, sind wir auf dem Weg zum Bodensee. Dort findet in diesem Jahr unser großes Stempelzeitkreativteam-Treffen statt.

Und natürlich geht es heute auch mit Tag 3 bei unserer Monatsaktion LETS SNOW – Weihnachtszeit weiter. Petras erstes Video seht Ihr hier:

Unsere youtube-Kanäle findet Ihr unter:
Julia Maser – Stempeln mit Creative Ju
Petra Rosenbaum – Stempel Dich bunt
Sabine Bongen – Stempeln-in-Aachen



Floating Frame-Technik

Ich übersetze das jetzt mal mit Fließende Rahmen-Technik. Davon hatte ich im Frühjahr so viel im Netz gelesen, dass ich sie selber ausprobieren wollte.

Was lag näher, als damit etwas für einen sommerlichen Stempelabend vorzubereiten?! – Und dann habe ich vergessen, sie Euch zu zeigen.

Ich finde sie richtig gelungen. Die Schmetterlinge aus dem Set Schmetterlingsglück (JK S. 46), gestempelt in apfelgrünblutorangemangogelb und ausgestanzt mit der Handstanze Schmetterlingsduett (JK S. 188).

Die Motive, aus denen der Rahmen entstehen soll, werden dicht auf einem zusätzlichen Stück Papier angeordnet und mit selbstklebender Folie (Press n’Seal) auf der Vorderseite fixiert. Mit Hilfe einer Stanzmaschine wird ein Bereich (hier der Kreis) heraus gestanzt.

Entsprechend erhält man ein Positiv (Karte oben) und ein Negativ, denn den inneren Kreis wegzuwerfen, wäre viel zu schade.

Hier mal der “innere Kreis” in groß. Ihr seht, dass fast alle Schmetterlinge angeschnitten sind, den Rest findet Ihr in dem Rahmen der anderen Karte. Es sind also fließende Übergänge entstanden, daher der Name.

Statt der selbstklebenden Folie könnt Ihr auch Post Its verwenden. Wichtig ist, dass diese Klebehilfe nicht zu stark haftet, damit Ihr Euch Eure gestempelten Motive beim Abziehen nicht kaputt reißt. Ggf. drückt Ihr die Folie mal auf Eurer Jeans ab, dadurch verliert sie etwas Klebekraft.

Kettingkarte “Meer”

Meine Teamkollegin Olly P. war meine Kettingpartnerin. Themenvorgabe von Ilonka war Meer.

Ich habe mich für das Stempelset Setz die Segel mit den dazugehörenden Stanzen Luv und Lee (JK S. 145) und die Farben rauchblaumarineblauflüsterweiß und flamingorot.

Das große Segelschiff habe ich in flüsterweiß embosst. Die Linien auf dem Wimpel sind mit Stempelkissenfarbe und Aquarellpinsel gezogen.

Bei Ilonka könnt Ihr auch die übrigen Karten ansehen.

Ich habe eine tolle Karte von Sabine F. bekommen. Die zeige ich Euch auch gerade noch.

Vielen Dank für Deine Karte Sabine!