Kategorie-Archiv: Mitbringsel

Swap im Karton

Die Idee ist super, finde ich, denn beim Teamtreffen wird es bei vielen Teilnehmern schnell unübersichtlich. Deshalb hat Ilonka dieses System Swap im Karton vor einigen Monaten eingeführt.

Jeder bringt ein kleines Projekt (machbar in 20 Minuten) mit und Material für 6-8 Personen. Dann wird tischweise gebastelt.
Am Ende nimmt man 5-7 fertige Projekte mit nach Hause, sowie Anleitungen von allen anderen Teilnehmern.

Ich hatte diese Karte aus Papierstreifen vorbereitet. Damit kann man auch sehr schön Reste verarbeiten.

Gerade dieser Holzhintergrund eignet sich auch prima für Männerkarten.

Zeigen muss ich Euch aber unbedingt den Swap meiner Downline Sladjana, sie kommt aus Simmerath und hat keinen eigenen Blog. Aber dieses Display und die dazupassende, selbstgenähte Tüte ist wunderschön.

Ich finde die Idee super und nicht nur als Blumengeschenk geeignet.

SUper Sonntag 05/2019

Mit unserer Teamaktion, dem SUper Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Die heutige Anleitung für eine Schokoverpackung kommt von Ilonka Schneider. Die Beschreibung zum Nacharbeiten findet Ihr direkt über diesen Link zur Schokoverpackung.

Ich habe länger überlegt, für welche Farben ich mich entscheiden soll, schließlich haben wir Karneval. Meine Entscheidung ist dann auf das Designerpapier Blütenfeuerwerk (FSK S. 25) gefallen.

Die fertigen Verpackungen habe ich mit Banderolen aus dem Designerpapier umwickelt, allerdings habe ich das Papier z.T. nicht auf 6 cm x 13 cm eingekürzt sondern auf 15 cm geschnitten. Diesen kleinen Überstand habe ich genutzt, um Text mit dem neuen Stempelset Wortreich (aus der Aktion Abgestimmt auf Sale-a-Bration) aufzustempeln.

Die Schokoverpackungen, die keine Textlasche haben, bekamen -quasi als Ersatz- ein rundes Etikett. Dafür habe ich selber Designerpapier in ananas, kussrot, calypso, marineblau und kleegrün mit dem Stempelset Bloom by Bloom gestempelt und mit dem Kreisstanzer 1 1/2″ ausgestanzt.

Für die kleinen Blüten, mit denen beide Varianten zusätzlich verziert sind, kam das Stanzenpaket Blümchen und die Lack-Akzente Blütenfeuerwerk (FSK S. 25) zum Einsatz.

Habt Ihr gesehen, womit ich die Verpackungen gefüllt habe?

Kleine, lächelnde Schoko-Marienkäferchen, niedlich oder? Da muss sich der Beschenkte doch drüber freuen?!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Besuch der anderen teilnehmenden Blogs und bin überzeugt, dass Ihr dort weitere tolle Inspirationen zur Schokoverpackung findet.

Niedlich oder?

Gestern waren einige Freunde und Nachbarn bei uns, zum “Angrillen”. Wolfgang hat doch einen neuen Grill zu Weihnachten bekommen und wollte ihn unbedingt ausprobieren – wie das halt so mit Weihnachtsgeschenken ist.

Wir hatte darum gebeten, statt Mitbringseln einen Salat o.ä. beizusteuern, da ich keine Lust auf die Schnippelei für viele Leute hatte.

Aber es kamen auch 2 kleine Nachbarn mit und die kamen nicht mit leeren Händen.

Eins für meine Mutter, eins für Wolfgang und eins für mich.
Niedlich, oder? Danke, Philine und Lian, für die Marzipan-Glücksschweinchen.

Und noch eine Erinnerung für Euch: Morgen startet die sale-a-bration und der Frühjahr-/Sommerkatalog!

Die erste Sammelbestellung gebe ich direkt morgen Abend, 03.01. – 19 Uhr, auf. Ihr könnt Euch gerne beteiligen.

Je 60 € Bestellwert erhaltet Ihr ein sab-Produkt gratis und ich übernehme die Versandkosten (wenn Ihr nicht in “Abhol-Nähe” wohnt, innerhalb Deutschlands) zu Euch.

Die pdf-Dateien gibt es hier ab Mitternacht zum Download für Euch!